Alle Artikel des Autors: Dr. Josef Mančal

A. Böhm & Sohn GmbH & Co. KG

(Musikalienhandlung: Ludwigstraße 15; Verlag: Lange Gasse 26)

Afraturm

(’Heidnischer Turm’)

Afraturm

(’Heidnischer Turm’)

Agricola

Johann Paul, * um 1638/39 Hilpoltstein, † 3.7.1697 Neuburg/Donau, Musiker, Komponist

Aichinger

Gregor, * 1564 Regensburg, † 20./21.2.1628 Augsburg, Organist, Komponist

Alte Gasse

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Alte Silberschmiede

(Pfladergasse 10)

Am Eser

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Am Oberen Zwinger

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Am Pfannenstiel

(Rechts der Wertach, Amtlicher Stadtplan I 7/8)

Amagasaki

Japanische Hafenstadt auf der Hauptinsel Honshu an der Nordküste der Osaka-Bucht. Wichtiger Industriestandort (Eisen- ...

Ammerbach

Eusebius (Amerbach), * um 1530 Wittenberg, † 1595 Augsburg, Praeceptor, Organist, Orgelbauer

Anstoßgässchen

(Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan K 8)

Augsburger Tafel-Confect

Heiter-scherzhafte, liedhafte und im Hausmusikbereich angesiedelte Kompositionen in vier ’Trachten’, erschienen im Mus...

Äußerer Gang

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Äußerer Gang

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Backofenwall

Die zwischen Wertachbrucker und Fischertor gelegene Bastei wurde 1519 errichtet. Nach der Einnahme Augsburgs im Spanis...

Barfüßerbrücke

Bereits 1454 (Stetten) Bau einer steinernen Brücke über den Stadtgraben zur Sicherung des Weges über Lechhausen nach B...

Barfüßertor

Vermutlich gegen Ende des 11. Jahthunderts errichtet. Nach Anlage der Jakobervorstadt eines der Innentore Augsburgs, a...

Bassi

Giovanni Battista de (Johann Baptist), * 12.4.1713 Bologna, † 2.7.1776 Augsburg, Geistlicher, Aufklärer

Basteien

Bereits 1519 entstand mit dem Backofenwall zwischen Wertachbrucker- und Fischertor eine voll ausgemauerte Bastei, d.h....

Baudrexel

Philipp Jakob, * 2.5.1627 Füssen, † 23.3.1691 Mainz, katholischer Theologe, Komponist, Domkapellmeister

Baumgärtleingässchen

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Baumgartner

Johann Baptist (Jean Baptiste), * 1723 Augsburg, † 18.5.1781 Eichstätt, Cellist, Komponist

Bayerisches Schulmuseum

1880 Gründung eines Vereins für die Schwä­bische Schulausstellung in Augsburg. Am 23.6.1881 Eröffnung einer Dauerausst...

Benz

Philipp Adam, * 6.4.1709 A. (?), † 19.6.1749 A. (?), Silberhändler, Juwelier

Bidermann

Musikinstrumenten- und Musikautomatenbauerfamilie

Bissingerstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 8)

Bosch-Haus

(Maximilianstraße 58)

Bossart

(Bosshard, Bosshart), Kistler, Musikinstrumentenbauer

Botanischer Garten

(Dr.-Ziegenspeck-Weg 10)

Bremer-Stadtmusikanten-Brunnen

Im Hof der Herrenbachschule (Herrenbachstraße) steht die vier Meter hohe, aus glasiertem Ton und Ziegeln von Heinrich ...

Buchmayergässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Burgergässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Bürgermeister-Fischer-Straße

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Caesar

Johann Melchior (eigentlich Kayser), * um 1648 Zabern (Elsass), † 18.10.1692 Augsburg, Komponist, Domkapellmeister

Collegium musicum

Insbesondere im 17. und 18. Jahrhundert gebräuchliche Bezeichnung für eine freie Musiziervereinigung von Berufs- und L...

Dieboldgässchen

(Bleich und Pfärrle, Stpl. K 8)

Dietrich

Sixtus (Dieterich, Theodericus), * 1492/93 Augsburg, † 21.10.1548 St. Gallen, Komponist

Doktorgässchen

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Dr.-Eduard-und-Frau-Franziska-Schenk-Stiftung

Von der Stadt Augsburg verwaltete und vertretene und von Eduard Schenk (1884-1971), Diplomingenieur und Dozent, am 23.9...

Dreher

Johannes (Dreer, Dreyer, Treer), * um 1520 Augsburg ?, † 1616 Augsburg, Benediktiner, Chorregent, Schreiber von Musikhandschriften

Durchbruchstraßen

Die überwiegende Nord-Süd-Ausrichtung Augsburgs, die sich aus der historischen Entwicklung der Stadtgestalt ergab und ...

Eckard

Johann Gottfried (Eckhard), * 21.1.1735 Augsburg, † 24.7.1809 Paris, Klaviervirtuose, Komponist

Edlinger

Geigenbauerfamilie

Eingemeindungen

Im Gegensatz zu anderen Großstädten bemühte sich Augsburg im 19. Jahrhundert wegen der damit einhergehenden finanzielle...

Eisenberg

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K8)

Erbach

Christian, * um 1570 Gaualgesheim, † Sommer 1635 Augsburg, Organist, Musiklehrer, Komponist

Eserwall

Der 1519 in einem Gutachten empfohlene Bau einer Rundbastei (Basteien) Am Eser wurde 1542 durch hessische Werkleute re...

Fischbrunnen

Im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau des Hotels Drei Mohren wurde 1956 in der Katharinengasse ein kupferner Brunnen de...

Fischer

Johann, * 25.9.1646 Augsburg, † um 1716 Schwedt, Komponist

Fischer

Matthäus (Taufname: Karl Konrad), * 28.11.1763 Ried/Ziemetshausen, † 5.5.1840 Augsburg, Organist, Chordirektor, Komponist

Fischertor

Eines der Außentore, frü­her auch ’Burgfeldtor’ und (bis 1437) nach dem urkundlich erwähnten Schäffler Lorhub auch ’Lo...

Fischmarkt

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Flurschütz

Kaspar, † 27.8.1633 Augsburg, Musiker, Musikinstrumenten- und Musikalienhändler, Verleger

Frauentor

Nördliches Burgtor und eines der beiden Haupttore der Bischofsstadt. Der Name ist abgeleitet vom Marien-Patrozinium (’...

Friedrich-und-Luise-Keller-und-Rechtsrat-Kester-Stiftung

Die Rentenüberschüsse der 1951 errichteten selbstständigen Stiftung des bürgerlichen Rechts kommen v. a. der Erhaltung...

Fritz Hintermayrsche Altersheim-Stiftung

Der Industrielle Fritz Hintermayr (* 7.5.1896 Augsburg, † 24.8.1964 Nürnberg), Besitzer einer Metallwarenfabrik (Bing-...

Fuggerstraße

(Innenstadt, Bahnhofs- und Bismarckviertel, Amtlicher Stadtplan I 8/9)

Fünfgratturm

(Untere Jakobermauer 30)

Giesecke

Karl Ludwig (eig. Johann Georg Metzler), * 6.4.1761 Augsburg, † 5.3.1833 Dublin, Schauspieler, Theaterdichter, Mineraloge

Gletle

Johann Melchior, * Juli 1626 Bremgarten (Schweiz), † 2./3.9.1683 Augsburg., Komponist, Domkapellmeister

Gögginger Tor

Im Westen gelegenes Haupt- und Außentor der Stadtbefestigung, benannt nach der Ortschaft Göggingen, über die der Fernv...

Göggingerwall

Ein Gutachten von 1519 empfahl u. a. den Bau einer dem Gögginger Tor vorgelagerten Rundbastei, der 1544 realisiert wur...

Graf

Friedrich Hartmann, * 23.8.1727 Rudolstadt (Thüringen), † 19.8.1795 Augsburg, Flötenvirtuose, Komponist, Musikdirektor bei St. Anna

Gumpelzhaimer

Adam, * 1559 Trostberg/Oberbayern, † 3.11.1625 Augsburg, Komponist, Kantor, Praeceptor

Günzer

Marx, * 1579 Stuttgart, † 1627/28 Augsburg, Orgelbauer

Hacker

Rudolf, * 5.6.1895 Zettlitz/Sachsen, † 8.7.1959 Augsburg, Diözesanflüchtlingsseelsorger

Hallstraße

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Haßler

(Hassler), Musikerfamilie

Häspelegäßchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Hauser

Anton, * 14.10.1840 Gundremmingen, † 22.6.1913 St. Ottilien, Diözesanpräses

Häussler

Ernst (Häusler, Häußler), * 8.1.1761 Böblingen, † 20.2.1837 Augsburg, Violoncellist, Sänger, Komponist, Musikdirektor bei St. Anna

Heilig-Kreuzer-Tor

Mitte des 12. Jahrhunderts erbautes und 1321 urkundlich nachgewiesenes Stadttor, schloss die Stadt ursprünglich nach N...

Hertel

Johann Friedrich Albert von, * 8.6.1823 Augsburg, † 30.1.1900 Augsburg, Unternehmer, Magistratsrat

Herwartsche Musiksammlung

Eine der bedeutendsten Augsburger Musiksammlungen des 16. Jahrhunderts, angelegt von Hans Heinrich Herwart (II, 1520-1...

Hessing

Johann Friedrich Ritter von, * 19.6.1838 Schönbronn (Schillingsfürst), † 16.3.1918 [Augsburg-] Göggingen, Orthopäde

Hirschgraben

Ursprünglich Bezeichnung für den zwischen Heilig-Kreuzer- und Gögginger Tor gelegenen Grabenabschnitt. Ab 1402 wurden ...

Hochbrucker

Musikinstrumentenbauer

Hockelmann

Anton, * 2.2.1903 [Augsburg-] Lechhausen, † 16.3.1972 Augsburg, Handwerkskammerpräsident

Hofhaimer

Paul (Hofhaymer), * 25.1.1459 Radstadt/Tauern, † 1537 Salzburg, Organist, Komponist

Hoher Weg

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Holzmann

Johann Daniel (Holtzmann), * 1540 Augsburg, † 1620 Augsburg, Kürschner, Meistersinger

Intelligenzzettel

(Intelligenzblatt)

Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart

Ein vom Leopold-Mozart-Kuratorium Augsburg e.V. (gegründet 1986), der Stadt Augsburg und dem Leopold-Mozart-Zentrum der ...

Inverness

Nordostschottische Stadt an der Mündung (gälisch ’inver’) des Ness in den Firth of Inverness. 2008 ca. 57.000 Einwohne...

Isaac

Heinrich (Isaak, Ysaac), * um 1450 Flandern, † 26.3.1517 Florenz, Komponist

Jakobertor

(Jakoberstraße 79)

Jakobervorstadt

(Stadtbezirke 8, 9)

Jakoberwall

Ein Gutachten von 1519 empfahl den Bau einer Wallanlage beim ’Bachenanger’; 1540/42 wurde an der Süd-Ostecke der Jakob...

Jakobsplatz

(Jakobervorstadt-Süd, Stpl. K 8)

Judenberg

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 9)

Judengasse

Die in einer Urkunde von 1361 erstmals erwähnte Judengasse wurde 1825 auf Intervention der Hausbesitzer hin in Karlstr...

Judenwall

1298-1302 errichteten Augsburger Juden auf eigene Kosten einen Wall nahe Heilig Kreuz. Nach ihrer Vertreibung wurde 14...

Kanzleigässchen

(Schuh-, Polizeigäßchen)

Karolinenstraße

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kautzengässchen

(Altes, Neues Kautzengässchen; Georgs- und Kreuzviertel bzw. Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan I 8 bzw. K 8)

Kelz

Matthias, * 1635 Schongau, † 20.3.1695 Augsburg, Geiger, Komponist

Kennedyplatz

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I 8)

Kerle

Jacobus de, * 1531/32 Ypern (Westflandern), † 7.1.1591 Prag, Domorganist, Komponist

Kesselmarkt

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kesterbrunnen

1908 schuf der Bildhauer August Pausenberger an der Schießgrabenstraße eine Brunnenanlage mit einem bronzenen Knaben i...

Kirchmayer

Albert (Franz), * 3.12.1880 Augsburg, † 16.5.1966 Augsburg, Architekt

Klingenstein

Bernhard, * 1545/46 Peiting ?, † 1.3.1614 Augsburg, Domkapellmeister, Komponist

Klinkertor

Zunächst ’Rosenau-’ bzw. ’Sluderlinstor’, ab 1480 setzte sich der Name Klenker- bzw. Klinkertor durch. Erste urkundlic...

Kongresshalle

(Gögginger Straße 10)

Königsplatz

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I 9)

Königsturm

(St. Barbaraturm)

Konrad-Adenauer-Allee

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I, K 9)

Körber

Kaufmanns- und Stifterfamilie

Kräuter

Philipp David, * 14.8.1690 Augsburg, † 11.10.1741 Augsburg, Kantor, Praeceptor, Komponist

Kreisausstellung

Erste Anstöße von privater Seite ab Oktober 1882. Die am 15.5.1886 auf dem Gelände des ehemaligen Thenn'schen Gar...

Kreisvolkshochschule Augsburg e.V.

1954 gegründete Institution der Erwachsenenbildung im Landkreis Augsburg, der weitgehend für die Sach- und Personalkos...

Kriegsdorfer

Tobias, * 10.11.1608 Augsburg, † 1686 Augsburg, Kantor, Praeceptor

Kriegstein

Melchior (Kriesstein), * um 1500 Basel, † vor Herbst 1573 Augsburg, Buchdrucker

Kronthaler

Josef, * 4.3.1889 Gündlkofen (Niederbayern), † 19.3.1976 Augsburg, Angestellter, Stadtrat

Krumperstraße

(Lechhausen-West, Amtlicher Stadtplan K 7)

Lang

Johann Georg, * um 1722 Böhmen, † 17.7.1798 Ehrenbreitstein/Koblenz, Komponist, Konzertmeister

Lange Gasse

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Lech-Elektrizitätswerke AG

(LEW, Schaezlerstraße 3)

Leo

Musikinstrumentenbauer

Leopold

Kupfer- und Notenstecher, Kunst- und Musikverleger

Leu

Johann Friedrich, * 28.10.1808 Augsburg, † 18.12.1882 Augsburg, Kürschner, Naturforscher

Lotter

Musikverleger

Lueginsland

Der Name rührt von der exponierten Lage her, die freie Sicht (’luegen’) aufs Umland erlaubte; im Mittelalter auch ’Vog...

Luscinius

Othmar (Nachtigall), * um 1478/80 Straßburg, † 1537 Freiburg/Breisgau, Gräzist, Jurist, Theologe, Organist, Komponist

Lütgendorf

Joseph Maximilian Freiherr von, * 10.10.1750 Rom, † 11.8.1829 Regensburg, Naturforscher, Erfinder

M. Offner Orgelbau

1873 erwarb Johann Offner (* 6.1.1846 Augsburg, † 5.7.1887 Augsburg) eine Konzession als selbstständiger Orgelbauer in...

Marienplatz

(Lechhausen-Ost, Amtlicher Stadtplan L 7)

Marktbrunnen

1951 wurde im Stadtmarkt anstelle einer 1944 zerstörten Steinsäule östlich der Fleischhalle ein Brunnen aufgestellt, f...

Märzenhöfle

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Mayr

Georg, * 29.10.1912 Augsburg, † 31.8.1980 Augsburg, Kommunalpolitiker

Merck

Daniel, * 25.11.1657 in Augsburg, † 1./2.12.1713 Augsburg, Violinist, Kantor, Komponist

Merk

Johann, * um 1570 Mindelheim, † 21.7.1632 Schwaz/Tirol, Abt von St. Ulrich und Afra 1600-1632

Mettlochgässchen

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Mettlochkanal

Nach Groos und Schröder künstlich gefasster natürlicher Wasserlauf, der vom Mettlochgässchen über Annastraße, Steingas...

Milchberg

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Mozart

Seit Mitte des 15. Jahrhunderts sind im sog. Schwäbischen Mozartwinkel mehr als 600 Namensträger in über 30 Dörfern na...

Mozartgemeinde Augsburg e.V.

Ihre Gründung erfolgte im Jahr 1937 und ist eng verbunden mit der Pflege der Mozartgedenkstätte in der Frauentorstraße...

Mozarthaus

(Frauentorstraße 30)

Nagahama

Auf der Hauptinsel Hondo gelegene Industriestadt (2010 rund 126.000 Einwohner): Elektroindustrie, Dieselmotorenwerk (G...

Nauß

Johann Xaver, * 1690, † 15.11.1764 Augsburg, Domorganist, Komponist

Neusidler

Melchior (Neusiedler), * 1531 Nürnberg, † 1590 Augsburg, Komponist

Obladen

Peter von, * 1717 Augsburg, † 18.8.1801 Augsburg, Kanoniker, Schriftsteller, Übersetzer

Oblattertor

Bis zu seinem Abbruch 1867 an der Einmündung der heutigen Bert-Brecht-Straße in die Kanalstraße gelegen; seit 1449 urk...

Oblatterwall

(Blatterwall)

Obstmarkt

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Paritätische Hospitalstiftung

Selbstständige, von der Stadt verwaltete und vertretene Stiftung des öffentlichen Rechts zum Betrieb des Altenheims Pa...

Paritätische St. Jakobsstiftung

Die selbstständige und von der Stadt verwaltete Stiftung des öffentlichen Rechts dient dem Betrieb des Paritätischen S...

Paritätische St. Martinsstiftung

Selbstständige und von der Stadt verwaltete und vertretene Stiftung des öffentlichen Rechts zur Unterstützung kranker ...

Paritätische St. Servatiusstiftung

Selbstständige, von der Stadt verwaltete und vertretene Stiftung des öffentlichen Rechts für Unterhalt und Betrieb des ...

Parseval

August von, * 5.2. 1861 Frankenthal/Pfalz, † 22.2.1942 Berlin, Ingenieur, Luftfahrtpionier

Pfärrle

(Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan K 8)

Pinguinbrunnen

In der 1954 gestalteten Grünanlage im Innenhof des Justizgebäudes befindet sich ein kleiner Brunnen, an dessen Rand dr...

Plath

Wolfgang, * 27.12.1930 Riga, † 19.3. 1995 Augsburg, Musikwissenschaftler

Praelisauer

Anton Simon Ignaz, * vor 13.8.1692, † 5.1.1746 Augsburg, Domkapellmeister, Komponist

Prinzregentenbrunnen

Auf dem Prinzregentenplatz gelegene und von dem Münchener Bildhauer Franz Bernauer gestaltete Brunnenanlage (1901). Di...

Prinzregentenplatz

(Bahnhofs- und Bismarckviertel, Amtlicher Stadtplan I 8/9)

R. Kubak Orgelbau GmbH

(Schäfflerbachstraße 6)

Rahmgartengässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Rathgeber

Johann Valentin, * 3.4.1682 Oberelsbach (Unterfranken), † 2.6.1750 Banz (Oberfranken)

Rauwolf

Sixtus (Rauchwolf), * um 1556 Augsburg ?, † nach 1625 Augsburg ?, Lautenmacher

Ravelins

1632 wurden auf Weisung Gustav Adolfs von Schweden nach holländischem Vorbild der Stadtmauer vorgelagerte Befestigungs...

Rehm

(Rem), Kaufmanns- und Patrizierfamilie

Reichenbach

Carl August, * 18.6.1801 Eisleben, † 19.8.1883 Augsburg, Maschinenbauer, Unternehmer

Reiherbrunnen

Vor dem Schwesternhaus der Hessingschen Orthopä­dischen Kliniken (Hessing-Stiftung) wurde 1967 ein Brunnen mit der von...

Reischle

(Jakob) Matthias, * 12.12.1813 Augsburg, † 25.1.1897 München, Kaufmann

Reischlesche Wirtschaftsschule

(Alter Postweg 86a)

Riedingerhaus

1863-1865 ließ Ludwig August Riedinger an der Stelle des 1862 von ihm erworbenen Imhofhauses (heute: Obstmarkt 2) durch...

Roger

Otto, * 31.7.1841 Rapperswyl (Schweiz), † 8.11.1915 Augsburg, Arzt, Naturforscher

Rorif von Rheinau

Servatius (Roriff von Rheinau), * Lüttich, † 1593 Innsbruck, Orgelbauer, Organist, Musiklehrer, Komponist

Rossmarkt

Historische Bezeichnung für einen Teil des Oberen Grabens bei dessen Einmündung in die Barfüßer- und Jakoberstraße. In...

Roter Torwall

Nach Gasser und Stetten soll schon 1402 ein Vorläuferbau angelegt worden sein, der zur Sicherung der zentralen Nord-Sü...

Rotes Tor

(Am Roten Tor 5)

Sales

Pietro Pompeo (de Sala), * um 1729 Brescia, † 21.11.1797 Hanau, Komponist, Hofkapellmeister

Salminger

Sigmund (Saiblinger, Salblinger), * um 1500 München, † 1554 Augsburg, Täufer, deutscher Schulhalter, Buchhändler, Komponist

Salzstadel

(Salzmagazin)

Sandersche Stiftung

Zum Andenken an ihren Vater Ludwig Sander stellten Frida (1819-1902) und Emilie Forster (1821-1895) am 28.5.18...

Schäfflerbrunnen

1985 wurde im Rahmen des ersten Historischen Bürgerfestes anlässlich der 2000-Jahr-Feier der Stadt im neugestalteten H...

Scheiffelhut

Jakob, * 19.5.1647 Augsburg, † 2.7.1709 Augsburg, Instrumentalist, Komponist

Schikaneder

1) Emanuel (eig. Johann Joseph), * 1.9.1751 Straubing, † 21.9.1812 Wien, Theaterdirektor, Schauspieler, Sänger, Bühnena...

Schlacht- und Viehhof

(Proviantbachstraße 1)

Schlachthausgässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Schmezer

Georg (Schmetzer), * 21.3.1642 Augsburg, † Juli 1697 Augsburg, Kantor, Komponist

Schmid

Ernst Fritz, * 7.3.1904 Tübingen, † 20.1.1960 Augsburg, Musikwissenschaftler

Schmid

Johann Michael (Schmidt, Schmitt), * vor 1720 bei Pernartitz (Westböhmen), † 19.12.1792 Mainz, Komponist, Hofkapellmeister

Schmierer

Johann Abraham (Smicerer, Smicorer), * 1661 Augsburg., † 11.6.1719 Augsburg, Komponist

Schubinger

Stadtpfeiferfamilie

Schwalbenecktor

Das südliche Haupttor der Bischofsstadt, neben Frauentor und Osttor eines der ältesten Tore Augsburgs, geht vermutlich...

Schwibbogentor

Das Schwibbogentor (Schwibbogen = Gewölbebogen), eines der kleineren Stadttore Augsburgs (Schwibbogenplatz), wurde ver...

Schwimmerbund Delphin 03 e.V. Augsburg

Älteste Schwimmervereinigung Schwabens, entwickelte sich aus der Schwimmerriege des Turnvereins Augsburg 1847 (TSV 184...

Sebastiankolonie

Erste Arbeiterwohnsiedlung der MAN, 1875/89 nahe St. Sebastian (Kapuziner) errichtet; unverputzte Ziegelhäuser, die vo...

Senfl

Ludwig, * um 1488 Basel, † 1542/43 München, Komponist, Hofkapellmeister

Seyfert

Musikerfamilie, Musikdirektoren bei St. Anna

Spickel

(Stadtbezirk 11)

St. Salvator

Jesuitenkolleg mit Gymnasium und Lyzeum

Stadtbefestigung

Im 10. Jahrhundert wurde unter Bischof Ulrich die durch Wälle und Holzzäune befestigte Domburg durch einen Mauerring g...

Städtisches Leihamt

(Bei St. Max 1)

Stadtpfeifer

In einem vermutlich Ende des 13. Jahrhunderts entstandenen Nachtrag zum Stadtrecht von 1276 werden ’spilliute’ mit ein...

Stein

Johann Andreas, * 6.5.1728 Heidelsheim (Baden), † 29.2.1792 Augsburg, Orgel- und Klavierbauer

Steinbacher

Georg, * 18.9.1910 Friedrichshagen bei Berlin, † 25.5.1979 Kissing bei Augsburg, Zoodirektor

Steinsches Haus

(Ulrichsplatz 10)

Stephingertor

Das bei der Einmündung der Herwartstraße in den Stephingerberg gelegene Tor wurde zunächst Gallustor (’St. Gallentor)’...

Stettenhaus

Ehemals Lit. D 158 (Obstmarkt 15). Der aus mehreren Häusern bestehende Komplex wurde 1559 von Johannes Holl mit einem ...

Straßenbeleuchtung

In einem Ratsdekret von 1760 wurde eine entsprechende Privatinitiative ausdrücklich unterstützt. Erste Anregung zu ein...

Theodor-Heuss-Platz

(Innenstadt, Bahnhofs- und Bismarckviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Tore

Bis kurz vor Aufhebung der Festungseigenschaft 1866 waren die meisten der zumeist aus dem Mittelalter stammenden vier ...

Troeltschhaus

(Annastraße 12)

Tulpe

In der persischen Literatur erstmals 1123 erwähnte Pflanze aus der Gattung der Liliengewächse, vermutlich durch den Di...

Turmgässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Ulhart

Buchdruckerfamilie

Ulrichsbrunnen

Ein 1511 vergoldeter Ulrichsbrunnen stand bis zur Aufstellung des Neptunbrunnens (1537) auf dem Fischmarkt. 1955 wurde...

Unter dem Bogen

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Verlag Dr. Benno Filser GmbH

Im August 1919 als Buch-, Kunst- und Musikverlag von Benno Oskar Filser († 1939) gegründet und bis 1933 in Augsburg ge...

Verwaltungsgebäude I

(Maximilianstraße 4)

Vogeltor

(Vogeltorplatz)

Volkhart

Albrecht (Christoph Alexander), * 10.7.1804 Fürth, † 26.9.1863 Augsburg, Buchdrucker, Verleger, Politiker

Volkhartstraße

(Georgs- und Kreuzviertel, Stadtjägerviertel, Stpl. I 8)

Wallstraße

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I 9)

Weber

Carl Maria (Friedrich Ernst) von, * 11.1.1786 Eutin, † 5.6.1826 London, Komponist

Wenger

Gregor Ferdinand, * vor 1680 Wien, † 4.1.1767 Augsburg, Geigenbauer

Wertachbrucker Tor

(Wertachbrucker-Tor-Straße 14)

Wiedemann

Andreas, * 9.11.1824 Ried bei Zusmarshausen, † 16.11.1896 Augsburg, Lehrer, Naturforscher

Willer

Georg d. Ä., * 1514 Augsburg, † 1593 Augsburg, Buchführer, Verleger. Dominierende Figur des Augsburger und damit des s...

Wollmarkt

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Zenger

Maximilian, * 2.8.1888 Memmingen, † 21.4.1955 München, Arzt, Mozart-Ikonograph

Zindelin

Philipp, * um 1570 Konstanz, † Februar 1622 Augsburg, Stadtpfeifer, Organist, Komponist

Zöschinger

Ludwig (Taufname: Johann Georg), * 29.3.1731 Burtenbach, † 1.11.1806 Augsburg, Propst von Heilig Kreuz

Zwinger

Anfänglich war ein Teil der Stadtgarde in der Nähe des Stephingertors untergebracht. Simon Zwitzel und Matthäus Schall...