Laden...

Lehrerkognition im Musikunterricht

Eine qualitative Untersuchung auf Basis von Video-Stimulated Recall Interviews

von Sabine Schneider-Binkl
ISBN: 978-3-95786-283-9
Drucken
Verkaufspreis34,80 €
Standardisierter Preis / kg:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads

Forum Musikpädagogik, Band 157 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter) 
· Unterreihe Regensburger Schriften

  • 224 Seiten, Abbildungen: 50, Paperback
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 13.12.2021



Die Planung von Musikunterricht und die Gestaltung der Unterrichtsprozesse mit den Lernenden stellen die Lehrenden tagtäglich vor Herausforderungen. Da die dabei ablaufenden kognitiven Prozesse vielschichtig und nur schwer zugänglich sind, bilden diese auch ein komplexes und äußerst vielseitiges Forschungsfeld. Vor diesem Hintergrund umfasst diese Arbeit nicht nur eine intensive Auseinandersetzung mit dem Gegenstand Lehrerkognition, sondern auch die grundlegende Erarbeitung eines geeigneten Studiendesigns. Im Ergebnis wird nicht nur das Potenzial der gewählten Methodik zur Erschließung dieses Forschungsfelds, sondern auch eine Reihe konkreter Befunde zu den verschiedenen Ausprägungen der Kognition von Musiklehrenden im Klassenunterricht sowie zum kausalen Wirkungskomplex von Kognition und Lehrerhandeln dargestellt. Daher liefert diese Arbeit eine Reihe neuer Erkenntnisse, die bei verantwortungsvoller pädagogischer Handhabung in der Lehreraus- und -weiterbildung eine Weiterentwicklung des Musikunterrichts positiv befördern können.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957862839_DRUCK_3D

  9783957862839_DRUCK_3D_2

  9783957862839_DRUCK_3D_3

Kürzlich angesehene Bücher

Einloggen

Einen Login anlegen

Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns über das Kontaktformular.