Laden...

Das Augsburger Lesebuch

Der Schreibwettbewerb wird seit 2005 jährlich vom Referat für Bildung und Migration der Stadt Augsburg veranstaltet. Teilnehmen kann jeder, der in Augsburg zur Schule geht. Aus allen Einsendungen wählt eine Jury Texte aus, die im Augsburger Lesebuch abgedruckt werden. Das Buch erscheint im Juli jeden Jahres im Wißner-Verlag. Erst bei der Buchvorstellung klärt sich die spannende Frage, welche Texte es ins Buch geschafft haben. Vorher wird nichts verraten!

Aktuelle Informationen liefern die Wettbewerbshomepage (www.schreibwettbewerb-augsburg.de) und die Facebook-Seite des Schreibwettbewerbs (www.facebook.com/Schreibwettbewerb.Augsburg)

Ergebnisse 1 - 16 von 16

Einloggen

Einen Login anlegen

Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns über das Kontaktformular.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Eine nachträgliche Opt-out Möglichkeit für das Tracking mit Matomo finden Sie in der Datenschutzerklärung unter dem Punkt Matomo. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.