Laden...

9783928898010

Johann Chrysostomus Drexel (1758–1801)

Leben und Werk – zugleich ein Beitrag zur Geschichte der Augsburger Dommusik

von Hermann Ullrich
ISBN: 978-3-928898-01-0
Drucken
vergriffen
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
Collectanea Musicologica, Band 1 (Hrsg. Krautwurst, Franz)
  • 610 Seiten, Paperback
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 15.08.1994


Johann Chrysostomus Drexel, von 1789 bis 1801 Musikdirektor und Kapellmeister am Augsburger Dom, Schöpfer eines umfangreichen Oeuvres bisher unbekannter geistlicher und weltlicher Musik, entstammt der hochstehenden kirchenmusikalischen Kultur des prächtigen Augustiner-Chorherrenstifts Dießen am Ammersee und war Schüler von Michael Haydn in Salzburg. Dennoch war sein Lebenslauf keineswegs atypisch und ist gerade deswegen paradigmatisch für viele Musiker- und Komponistenbiographien des 17. bis 19. Jahrhunderts.
Die dokumentarische Wiedergabe und Auswertung der musikbezogenen Beschlußfassungen des Augsburger Domkapitels zwischen 1763 und 1801 sowie weiteren bisher unberücksichtigt gebliebenen Archivguts dient der Klärung institutions- und sozialgeschichtlicher Detailfragen und bietet neue Erkenntnisse zu weiteren namhaften Augsburger Dommusikern (Giulini, Demmler, Gerbl, Jaumann, Bühler, Keller). Das Werk enthält 370 Notenbeispiele und Incipits authentischer und dem Komponisten zugeschriebener Werke.

Einloggen

Einen Login anlegen