Laden...

Die Besiedelung östlich des Lechs im Landkreis Aichach-Friedberg während der Römischen Kaiserzeit

von Gudrun Schmid
ISBN: 978-3-89639-679-2
Drucken
vergriffen
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
Augsburger Beiträge zur Archäologie, Band 5 (Hrsg. Sebastian Gairhos/Michaela Hermann, Römisches Museum/Stadtarchäologie Augsburg)
  • 400 Seiten, Abbildungen: 170 Abb., Paperback
  • Format 29,7 x 21,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 17.02.2009



Blick ins Buch

Beginn, Blütezeit und Niedergang der römischen Besiedelung östlich des Lechs spiegeln sich in dieser Studie wider. Die Analyse der Funde und Befunde aus dem Bearbeitungsgebiet erlaubt es, erste Befestigungsanlagen (Kastelle), verschiedene ländliche Siedlungsformen und das Straßennetz darzustellen. Ebenso werden Zusammenhänge zur Provinzhauptstadt Augusta Vindelicum/Aelia Augusta aufgezeigt.

Gudrun Schmid, geboren 1942 in Landshut, Lehrerin an Volksschulen von 1965–2001. Nach ersten Semestern an der Universität Augsburg in den Fächern Alte Geschichte, Klassische Archäologie und Mittelaltergeschichte folgte das Promotionsstudium Provinzialrömische Archäologie in Passau, Abschluss Dezember 2006. Mitglied des Arbeitskreises für Vor- und Frühgeschichte des Heimatvereins im Landkreis Augsburg seit 1990.

Einloggen

Einen Login anlegen