Laden...

no_pic

Was tue ich eigentlich in Meknes? (E-Book)

Ein Augsburger Jude als französischer Soldat im Zweiten Weltkrieg

von Willy Bernheim
ISBN: 978-3-95786-357-7
Drucken
Verkaufspreis8,99 €
Standardisierter Preis / kg:
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • 296 Seiten, Abbildungen: 8, Paperback
  • Format 19,0 x 12,5 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 19.01.2024


Dieses Buch erhalten Sie u.a. in folgenden E-Book-Shops:
buchhandel.de
barnesandnoble.com.de
kobo.com
und weitere, u.a. Thalia.de, Buch.de, Buecher.de, Spiegel.de, Weiland.de, Mayersche.de, Pubbles.de

Willy Bernheim, erfolgreicher Unternehmer in Augsburg-Pfersee, wird nach der Machtübernahme sofort enteignet und verfolgt. Er kann nach Frankreich fliehen und schließt sich nach Kriegsbeginn als „feindlicher Ausländer“ der Fremdenlegion an, um dem Internierungslager zu entgehen. Nach vielen Abenteuern kann er als Soldat der Division Leclerc ins befreite Paris einziehen und später in seine zerstörte Heimatstadt.

Seine nach dem Krieg verfasste, ungewöhnlich uneitle und detailreiche Autobiografie wird jetzt von seinem Enkel Michael Bernheim erstmals veröffentlicht.

Kürzlich angesehene Bücher

Einloggen

Einen Login anlegen

Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns über das Kontaktformular.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Eine nachträgliche Opt-out Möglichkeit für das Tracking mit Matomo finden Sie in der Datenschutzerklärung unter dem Punkt Matomo. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.