Laden...

Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben, Band 94

von Historischer Verein für Schwaben (Hrsg.)
ISBN: 978-3-89639-329-6
Drucken
Verkaufspreis25,00 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben, Band 94 (Hrsg. Historischer Verein für Schwaben)
  • 344 Seiten, Abbildungen: 15, Hardcover
  • Format 23,5 x 16,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 25.07.2002


Vielfältige Aufsätze zur Geschichte Schwabens, u. a.: Die Schwabegger und die Eberstaller - schwäbische Edelfreie zwischen Ministerialität, Vasallität und Nobilität im Hochmittelalter.
Aus dem Inhalt:
Wolfgang Wüst: Die Schwabegger (898?-1167) und die Eberstaller (1113-1330). Schwäbische Edelfreie zwischen Ministerialität, Vasallität und Nobilität im Hochmittelalter
Wilhelm Liebhart: Haec est haereditas servorum Domini. 875 Jahre Prämonstratenserstift Roggenburg (1126-2001)
Ernst L. Schlee: Reichstagstradition und Stadtverschönerung um 1600 in Augsburg. Zur These des Zusammenhangs
Claus-Peter Clasen: Die Augsburger Weber und die Mattseer Weberknappen
Georg Paula: Die Lehrjungen der Augsburger Maler von 1686 bis 1716
Alois Schmid: Rudolph Graf von Chotek. Ein böhmischer Adeliger als Diplomat Maria Theresias an den süddeutschen Höfen
Erich Hofgärtner: Religiosität auf dem Lande. Zur Situation in der Klosterhofmark Gempfing im 18. Jahrhundert
Sofia Talas: Jacques Barthélémy Micheli du Crests Thermometer und seine Beziehungen zu Georg Friedrich Brander in Augsburg
Siegfried Baum: Georg von Krauß. Zum 175. Geburtstag des Gründers der Münchner Lokomotivfabrik
Jürgen Schmid: Berthold Friedrich Brechts 'Chronik der G. Haindl'schen Papierfabrik Augsburg'. Ein Beispiel für die Firmengeschichtsschreibung der deutschen Industrie um 1900
Matthias Pape: Lechfeldschlacht und NATO-Beitritt. Das Augsburger "Ulrichsjahr" 1955 als Ausdruck der christlich-abendländischen Europaidee in der Ära Adenauer

Einloggen

Einen Login anlegen