Laden...

Zur Gründung und Entwicklung des Windsbacher Knabenchors

100 Jahre Hans Thamm & 75 Jahre Chor

von Max Liedtke, Werner Ertel (Hrsg.)
ISBN: 978-3-95786-280-8
Drucken
Verkaufspreis24,80 €
Standardisierter Preis / kg:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
  • 300 Seiten, Abbildungen: 30, Paperback
  • Format 19,0 x 12,5 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 09.09.2021


Der Windsbacher Knabenchor feierte 2021 ein Doppeljubiläum: Er war vor 75 Jahren gegründet worden, und sein Gründer, Hans Thamm, hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern können. Ein Großteil der Geschichte des Windsbacher Knabenchores ist auch die Windsbacher Lebensgeschichte von Hans Thamm. Die Nachfolger Thamms, Karl-Friedrich Beringer und Martin Lehmann, sehen sich beide in dessen Tradition.

Das Buch
- schildert wesentliche Begleitumstände der Chorgeschichte (Max Liedtke),
- beschreibt das "Innenleben" des Chores (Werner Ertel),
- wendet sich verehrend-kritisch in einem "Alt-68er"-Brief an den verstorbenen Thamm (Wolfgang Schmock),
- blickt mit dem Briefwechsel Ertel-Thamm (1996-2007) auf alle Welt und auf die Entwicklung des Chores (Werner Ertel),
- führt über Interviews mit Karl-Friedrich Beringer, Martin Lehmann und Thomas Miederer (langjähriger Internatsleiter) die Chorgeschichte bis in die Gegenwart (Max Liedtke),
- diskutiert auf aktuellem Hintergrund, wie die Entwicklung weitergehen kann (Max Liedtke).


Stimmen zum Buch:

Prof. Dr. Dr. h.c. (mult.) Hans Maier (Bayerischer Kultusminister von 1970 bis 1986) schreibt über das Buch:
"Da wird wirklich ein spannendes Kapitel bayerisch-fränkischer Kirchen- und Musikgeschichte aufgeblättert - die Verwandlung eines Pfarrwaisenhauschors in ein international berühmtes Ensemble."
Das "… höchst sorgfältig angelegte Taschenbuch hat mich von Anfang an fasziniert."

Dietrich Blaufuß, zur Veröffentlichung vorgesehen in der "Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte", 90. Jahrgang (2021):
"Ein der Beachtung empfohlenes Buch […]"
"… höchst zu bedenkende Gesichtspunkte einer […] Erinnerungskultur zu Hans Thamm und Chor"
"Umfangreiche Literatur- und Archivrecherche ermöglichen einen soliden Einblick in die über 30 Jahre Wirken von Hans Thamm – und dabei sehr viel mehr als eine auf die Person fokussierte Darstellung."
"Die Biographie Hans Thamm[s] in seiner Windsbacher Zeit (1946–1977) wird in dem Band […] mehrstimmig gestaltet. Das steigert beim Publikum nicht nur die Lesebereitschaft und -freude. Es erübrigt eventuelle Vorwürfe zu weitgehender Distanz wie zu großer Nähe. Beides kommt jeweils zu seinem Recht."
"Ein sympathischer, ein wichtige[r] Beitrag für jede weitere mögliche, auch nötige solide Beschäftigung mit dem Erziehungs- und Bildungswerk 'Windsbach' in seinen vielfältigen Facetten."

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957862808_DRUCK_3D Kopie

  9783957862808_DRUCK_3D

  9783957862808_DRUCK_3D_2

  9783957862808_DRUCK_3D_3

Einloggen

Einen Login anlegen

Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns über das Kontaktformular.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Eine nachträgliche Opt-out Möglichkeit für das Tracking mit Matomo finden Sie in der Datenschutzerklärung unter dem Punkt Matomo. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.