Laden...

no_pic

Zur Gründung und Entwicklung des Windsbacher Knabenchors

100 Jahre Hans Thamm & 75 Jahre Chor

von Max Liedtke, Werner Ertel (Hrsg.)
ISBN: 978-3-95786-280-8
Drucken
Verkaufspreis24,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
erscheint: Oktober 2021
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
  • ca. 300 Seiten, Abbildungen: ca. 30, Paperback
  • Format 19,0 x 12,5 cm
  • 1. Auflage


Der Windsbacher Knabenchor feiert 2021 ein Doppeljubiläum: Er ist vor 75 Jahren gegründet worden, und sein Gründer, Hans Thamm, hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern können. Ein Großteil der Geschichte des Windsbacher Knabenchores ist auch die Windsbacher Lebensgeschichte von Hans Thamm. Die Nachfolger Thamms, Karl-Friedrich Beringer und Martin Lehmann, sehen sich beide in dessen Tradition.
Diesem Doppeljubiläum ist das vorliegende Buch gewidmet. Eröffnet wird es durch eine archivalisch orientierte, präzise Darstellung von Max Liedtke, in der auf der Basis bislang unbekannter Quellen zahlreiche Begleitumstände der Chorgeschichte erstmals benannt werden.
Es folgen Berichte zweier langjähriger Choristen, der Bericht von Werner Ertel über das „Innenleben des Windsbacher Knabenchores“ sowie ein „Brief“ von Wolfgang Schmock an den verstorbenen Hans Thamm, ein Beispiel später Verehrung. Schmock stand 1968 auf der Seite derer, die den Chorleiter mit Härte bekämpft haben.
Ein Novum ist die Korrespondenz von Hans Thamm mit Werner Ertel. So öffnet sich ein Zugang zum älteren Thamm, der sich nach seinem Rückzug aus Windsbach im Jahr 1977 kaum noch öffentlich geäußert hat.
Abgerundet wird die Publikation mit drei Interviews, zunächst mit Karl-Friedrich Beringer – er hat dem Chor weltweite Geltung verschafft. Dann ein Interview mit Thomas Miederer, der als dienstältester Direktor nachdrücklich betont, dass „Windsbach mehr als Musik“ sei, und schließlich eines mit Martin Lehmann, der mit Anspruch und Können das musikalische Erbe Thamms auch über die pandemiebedingt bislang schwierigste Phase der Chorgeschichte hinweg zu bewahren versucht.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957862808_DRUCK_3D Kopie

  9783957862808_DRUCK_3D

  9783957862808_DRUCK_3D_2

  9783957862808_DRUCK_3D_3

Einloggen

Einen Login anlegen

Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns über das Kontaktformular.