Laden...

no_pic Keine Abbildung gefunden Keine Abbildung gefunden Keine Abbildung gefunden

Kompositionspädagogik

Theoretische Grundlegung als Fachrichtung der Musikpädagogik

von Helmut Schmidinger
ISBN: 978-3-95786-166-5
Drucken
Verkaufspreis34,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
Forum Musikpädagogik, Band 148 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter) 
· Unterreihe Augsburger Schriften (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter)
  • 310 Seiten, Abbildungen: ca. 10 Abb. und ca. 30 Tabellen, Paperback
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 12.05.2020


Der Begriff der Kompositionspädagogik ist seit dem Jahrtausendwechsel Gegenstand einer zunehmend intensiver werdenden deutschsprachigen Diskussion. Die Auseinandersetzung mit der Themenvielfalt dieser Fachrichtung wird vorrangig in Strukturen vergleichbar jener einer "Community of Practice" geführt. Die Einführung kompositionspädagogischer Ausbildungen an deutschen und österreichischen Musikhochschulen bzw. Universitäten begründete de facto das neue Fach "Kompositionspädagogik". Damit wurde die Forderung nach der Ausbildung entsprechender, bereits in den Lehrplänen verankerter Kompetenzen zukünftiger Komponist*innen, Musikerzieher*innen sowie Instrumental- und Gesangspädagog*innen erstmals praktisch umgesetzt. Die Recherche hat aber gezeigt, dass eine theoretische Grundlegung der Kompositionspädagogik als eigenständiges Fach bislang fehlte.

Diesen Beitrag will das Buch leisten, ausgehend vom aktuellen Diskurs an den Schnittstellen von Komposition und Musikpädagogik. Dazu werden heutige Praxisfelder im Einzel-, Gruppen- und Klassenunterricht von Schule und Musikschule konturiert, aktuelle Ausbildungsmöglichkeiten analysiert und ein eigenständiges Berufsbild formuliert.


Helmut Schmidinger ist Komponist, Pädagoge, Notengrafiker und Konzertorganisator. Seine vielfältigen Erfahrungen im künstlerischen sowie im pädagogischen Bereich gibt er als Gastprofessor für Kompositions- und Musiktheoriepädagogik an der Kunstuniversität Graz weiter. Dort leitet er auch eine Kompositionsklasse für Kinder und Jugendliche. Helmut Schmidinger schätzt gute Literatur, Schokolade, Kaffee, Bergerlebnisse und sein Rennrad.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957861665_Titelseite_DRUCK_3D

  9783957861665_Titelseite_DRUCK_3D_2

  9783957861665_Titelseite_DRUCK_3D_3

Kürzlich angesehene Bücher

Einloggen

Einen Login anlegen