Laden...

Stimmbildung

Wissenschaftliche Grundlagen – Didaktik – Methodik

von Michael Pezenburg
ISBN: 978-3-95786-008-8
Drucken
Verkaufspreis39,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
Forum Musikpädagogik, Band 75 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter) 
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 7 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter)
  • 304 Seiten, Abbildungen: ca. 60 Abb. u. Notenbeisp., Paperback
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 3. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 24.03.2015



Blick ins Buch

„Stimmbildung“ hat seinen Weg als Hochschullehrbuch gefunden und erscheint nunmehr in dritter, vollständig überarbeiteter und erweiterter Auflage. Es wendet sich an Studierende und Praktiker der Fachbereiche Gesangspädagogik, Stimmbildung, Schulmusikerziehung, Chorleitung, Logopädie u. a., die sich systematisch und wissenschaftlich fundiert mit dem Fachgebiet der Stimmpädagogik beschäftigen wollen. Das Buch schlägt überfällige Brücken zwischen Wissenschaft und stimmbildnerischer Praxis, indem es die Grundlagen sowie ein darauf aufbauendes didaktisches Gebäude der Stimmbildung konsequent systematisch darstellt. Dabei wird der Leser in eine fachliche Diskussion um verschiedene Problemfelder des Fachgebietes einbezogen.

Im Zentrum des zweiten Teiles steht die Darstellung didaktisch-methodischer Schlussfolgerungen und Gesetzmäßigkeiten der Stimmbildung auf der Grundlage einer physiologisch begründeten Betrachtungsweise der komplexen Stimmfunktion. Der Praxisteil bietet ein System von funktionslogisch aufbereiteten Übungsmodellen und Liedmaterialien an, das es Stimmpädagogen ermöglicht, ein funktional erforderliches Übungsrepertoire auf der Grundlage der Kenntnisse um die Vorgänge selbst entwickeln zu können. Insofern handelt es sich dabei nicht um eine neue stimmbildnerische Übungssammlung, sondern um ein Lehrwerk, das die Grundlage für die Entwicklung sicherer stimmbildnerischer Fähigkeiten legt.

Michael Pezenburg studierte Schulmusik, Gesangspädagogik, Sprechwissenschaft und Logopädie, wurde mit einem Thema zu Physiologie und Didaktik der Stimmbildung promoviert, erwarb umfangreiche Erfahrungen als Lehrer, Hochschullehrer, Sprecherzieher, Stimmbildner, Stimmtherapeut und Chorleiter, ist bundesweit Referent bei Weiterbildungsveranstaltungen und veröffentlichte neben diesem Lehrbuch verschiedenste Beiträge zur Stimmbildung (siehe www.michael-pezenburg.de).

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957860088_Inhaltsverzeichnis

  9783957860088_Titelseite_DRUCK_3D

Einloggen

Einen Login anlegen