Laden...

Musik als klingende Didaktik

Pädagogische Intentionalität als kompositorische Idee

von Sebastian Mertens
ISBN: 978-3-89639-905-2
Drucken
Verkaufspreis24,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
Forum Musikpädagogik, Band 120 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter) 
· Unterreihe Augsburger Schriften (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter)
  • 180 Seiten, Paperback
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 27.11.2013



Blick ins Buch

Musik als klingende Didaktik zu bezeichnen ruft den möglichen Einwand hervor, dass Didaktik natürlich nicht klingen könne. Didaktik bleibt eine Wissenschaft, die im Medium "Sprache" formuliert wird. Klingende Didaktik meint stattdessen ein Denken im Medium "Klang", das von anderem Denken überformt, beeinflusst, zumindest konnotiert ist: Das Denken in Klang orientiert sich nach didaktischen Prämissen.
In diesem Buch geht es um die Untersuchung einer besonderen Art von ästhetischer Praxis, nämlich solcher, in der sich pädagogische Intentionalität ereignet. Der Fokus des Theorieteils und der verwendeten Musikbeispiele liegt auf der sich in bestimmter Musik vollziehenden Absicht, mit der sie verfasst wurde und als deren Resultat sie rezipiert und - ohne ihr Gewalt anzutun - im Kontext pädagogisch relevanter Ideen verortet werden kann.
Gleichzeitig leistet das Buch aber auch eine Einführung in die Begriffe der Kunstmusik, der ästhetischen Bildung und des Konstruktivismus. Es ist daher sowohl für Studienanfänger, als auch für vertiefte Studien geeignet und wendet sich gleichermaßen an Musikpädagogen und Musikwissenschaftler.

Sebastian Mertens studierte Schulmusik, Kirchenmusik, Erziehungswissenschaft und Philosophie in Essen. Seine Staatsarbeit in Musikpädagogik wurde 2007 durch das Zentrum für Lehrerbildung der Universität Duisburg-Essen ausgezeichnet. Mertens ist Fachgruppenleiter für Musik und Philosophie an einer Flensburger Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe und seit 2013 Ausbildungslehrkraft im Fach Musik. Er unterrichtet außerdem als Lehrbeauftragter für schulpraktisches Klavierspiel an der Universität Flensburg.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783896399052_Inhaltsverzeichnis und Vorwort

  9783896399052_Titelseite_DRUCK_3D

Einloggen

Einen Login anlegen