Laden...

Die Singstimme der Frau

Anatomie und Physiologie – Technik und Strategien klassischen Singens

von Martina Vormann-Sauer
ISBN: 978-3-95786-080-4
Drucken
Verkaufspreis39,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
Forum Musikpädagogik, Band 137 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter) 
· Unterreihe Augsburger Schriften (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter)
  • 346 Seiten, Abbildungen: ca. 200 Abbildungen, Paperback
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 07.03.2017



Blick ins Buch

Zu Frauen und Frauenstimmen wurde in der Vergangenheit nur wenig geforscht: Wie in den meisten Wissenschaften galt auch in Medizin und Phonetik der Mann lange als das Maß aller Dinge. Ein beliebtes Argument dafür war die „schlechtere Messbarkeit“ der weiblichen Stimme. Erst in den letzten Dekaden hat sich die Situation geändert, wenngleich die Folgen dieses Androzentrismus immer noch nachwirken. Diese Konstellation führte die Autorin dazu, sich in ihrer Dissertation vorrangig mit der weiblichen Stimme zu beschäftigen.

Neben den Besonderheiten der Anatomie und Physiologie der weiblichen Stimme ist ein umfangreiches Kapitel der sängerischen Atmung gewidmet, das wertvolle Ansätze für gesangspädagogische Interventionen bietet. Die Registerfrage wird ebenso eingehend behandelt. Eigene empirische Untersuchungen an klassisch-westlich ausgebildeten Sängerinnen lieferten der Autorin detaillierte Erkenntnisse über die Singstimme der Frau und die von Sängerinnen verwendeten Techniken und Strategien.

Martina Vormann-Sauer, klassisch ausgebildete Sängerin und Gesangspädagogin mit langjähriger Unterrichtserfahrung im Amateur- und professionellen Bereich, studierte Kirchenmusik an der Musikhochschule Köln und leitete Chöre. Solistische Auftritte als Sopranistin in Deutschland und Europa. Die Grundlagen ihrer wissenschaftlichen Arbeit erweiterte sie durch ein Studium der Phonetik, Musikwissenschaft und Ur- und Frühgeschichte an der Universität zu Köln (Magister Artium 2007: „Der Ambitus der Kinderstimme“). Promotion 2016.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957860804_Titelseite_DRUCK_3D

Einloggen

Einen Login anlegen