Laden...

Blasinstrumentenbau im 19. Jahrhundert in Südbayern

von Erich Tremmel
ISBN: 978-3-89639-726-3
Drucken
Verkaufspreis50,00 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung

Dieses Buch ist über Amazon.de als Print-on-Demand Ausgabe erhältlich (das Buch wird bei einer Bestellung speziell für Sie gedruckt). Bitte bestellen Sie bei Bedarf direkt bei Amazon, im Verlag sind keine Exemplare mehr vorrätig!

Zur Bestellung bei Amazon.de

Collectanea Musicologica, Band 3 (Hrsg. Krautwurst, Franz)
  • 507 Seiten, Abbildungen: 80, Paperback
  • Format 21,0 x 14,8 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 15.08.1994


In diesem Buch werden erfolgreiche, aber auch glücklose und vergessene Blasinstrumentenbauer und ihre Schöpfungen vorgestellt. Der Autor analysiert, welche vielfältigen Verbindungen dieser aufstrebenden Branche zur Militärmusik, zur Oper und zur sinfonischen Praxis der Zeit vorhanden waren.
Mit profunder Sachkenntnis und liebevoll im Detail werden die musikalischen, ästhetisch-literarischen und technischen Strömungen im In- und Ausland erläutert, die den Musikinstrumentenbau beeinflußten und von ihm beeinflußt wurden. Das Privat- und Berufsleben einer Vielzahl von Blasinstrumentenbauern, ihre Erfolge, aber auch ihre Konflikte mit Konkurrenten und Obrigkeiten machen hinter den individuellen Schicksalen allgemeine Entwicklungsprozesse im 19. Jahrhundert sichtbar.
Die Arbeit erhielt den Preis des Bezirks Schwaben.

Einloggen

Einen Login anlegen