Laden...

Zeitschrift für Kanada-Studien

Sonderband

von Martin Thunert, Katja Sarkowsky, Doris G. Eibl (Hrsg.)
ISBN: 978-3-95786-147-4
Drucken
vergriffen
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
Zeitschrift für Kanada-Studien, Band 67 (Hrsg. Gesellschaft für Kanada-Studien)
  • 200 Seiten, Abbildungen: 10, Paperback
  • Format 22,0 x 15,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 14.02.2018


RICHARD ATLEO Foreword
KERSTIN KNOPFIntroduction
JEANNETTE ARMSTRONGInfluences of Okanagan Oraliture: Sources of Syilx Knowledge
JOHN CARLSONManoomin is not Wild Rice: An Anishinaabeg Treaty
HARTMUT LUTZ“They Talk, We Listen”: Indigenous Knowledges and Western Discourse
SÜKRAN TIPIDocumenter le patrimoine culturel et linguistique à travers un inventaire de savoirs toponymiques en langue
autochtone : Expériences de recherche collaborative chez les Pekuakamiulnuatsh du Lac Saint-Jean, Québec
DAVID NEUFELDA Cultural Cartography of the Tr’ondëk-Klondike: Mapping plural Knowledges
WOLFGANG KLOOßMétissage – Vom Historismus zur indigenen Historiographie: Die kanadischen Métis im Wandel der Geschichtsschreibung
JESSICA JANSSENL’autohistoire amérindienne: une méthode pour concilier les savoirs autochtones et le discours scientifique (de l’histoire) au Québec
KATJA SARKOWSKY“This is why I’m remembering”: Narrative Agency and Autobiographical Knowledge in Maria Campbell’s Halfbreed and Joy Harjo’s Crazy Brave

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957861474_Titelseite_DRUCK_3D

Kürzlich angesehene Bücher

Einloggen

Einen Login anlegen