Laden...

Die kirchliche Buchmalerei Augsburgs um 1500

von Erich Steingräber
ISBN: 978-3-89639-294-7
Drucken
vergriffen
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
Abhandlungen zur Geschichte der Stadt Augsburg, Band 8 (Hrsg. Stadtarchiv Augsburg)
  • 68 Seiten, Abbildungen: 33
  • Format 23,0 x 15,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 01.01.1956


Im Mittelpunkt dieses Buches steht die eigenständige Entwicklung der liturgischen Buchmalerei in der alten Reichsstadt Augsburg von ihren - noch unter böhmisch-österreichischem Einfluss stehenden - Anfängen um die Mitte des 15. Jahrhunderts über die am Ende des 15. Jahrhunderts für St. Ulrich und Afra illuminierten Prachthandschriften bis zu den Spätwerken des 16. Jahrhunderts.
Ein sorgfältig verfasster Katalog gibt Aufschluss über die einzelnen behandelten Handschriften.

Einloggen

Einen Login anlegen