Laden...

Volks- und landeskundliche Beschreibungen aus dem Landkreis Dillingen

Die Physikatsberichte der Landgerichte Bissingen, Lauingen, Dillingen und Wertingen (1858-1861)

von Gerhard Willi (Bearbeiter)
ISBN: 978-3-89639-337-1
Drucken
Verkaufspreis25,00 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
Quellen zur historischen Volks- und Landeskunde, Band 3 (Hrsg. Fassl, Peter)
  • 448 Seiten, Abbildungen: 5, Hardcover
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 2. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 05.02.2003


Mit dem vorliegenden Werk eröffnet die Schwäbische Forschungsgemeinschaft ein umfangreiches und ehrgeiziges Projekt: die Edition der Physikatsberichte aus der Mitte des 19. Jahrhunderts für das gesamte heutige Schwaben. Diese umfassende Quelle wird heute als bedeutsame Landesaufnahme von Forschern verschiedener Fachrichtungen sehr geschätzt, bietet aber auch für jeden historisch Interessierten eine Fundgrube von Detailinformationen aus einer Zeit, die noch vor dem Umbruch der Hochindustrialisierung stand.
Sie ist zwar seit langem bekannt, wurde auch schon mehrfach ausgewertet - liegt aber in der Regel nur in mehr oder weniger vollständigen Auszügen vor. Die Schwäbische Forschungsgemeinschaft hat sich deshalb in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Schwaben entschlossen, nicht nur alle für den heutigen Regierungsbezirk Schwaben einschlägigen Berichte zu berücksichtigen, sondern sie auch vollständig zu edieren.
Die Lebendigkeit, Unmittelbarkeit, Direktheit und Subjektivität dieser von den Amtsärzten der Landgerichte auf ministeriale Anordnung von 1858 bis 1861 verfassten landeskundlichen und volkskundlichen Beschreibungen ihrer Amtsbezirke (Physikate) wird von keiner anderen, flächendeckend für ganz Bayern zu einem bestimmten Zeitpunkt vorhandenen Quelle erreicht.

Einloggen

Einen Login anlegen