Laden...

Die Lehre von der Herrschaft – Voraussetzungen, Erscheinungsformen und Wirkungen frühneuzeitlicher Politikdiskurse

Ausgewählte Aufsätze zu seinem 60. Geburtstag

von Wolfgang E. J. Weber
ISBN: 978-3-89639-784-3
Drucken
Verkaufspreis19,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • 288 Seiten, Hardcover
  • Format 21,0 x 14,8 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 29.07.2010



Blick ins Buch

Festschrift für Prof. Dr. Wolfgang E. J. Weber zu seinem 60. Geburtstag.
Über seine in Augsburg bekannten wissenschaftsorganisatorischen Fähigkeiten hinaus hat Wolfgang Weber stets auch seinen eigenen wissenschaftlichen Ansatz eingebracht und verfolgt, mit dem er auf deutschen, europäischen und internationalen Tagungen zum gefragten Impulsgeber und Experten der Wissenschafts- und Politikgeschichte der Frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts geworden ist, wie zahllose Vorträge, Beiträge und Abhandlungen des eindrucksvollen Schriftenverzeichnisses in diesem Band belegen.
Der wissenschaftliche Ausgangspunkt des Jubilars war eine Neukonzeption der politischen Ideengeschichte, die von den Produzenten und Rezipienten sowie den verarbeiteten Problemen und ihrer praktischen Verwertung her erschlossen werden soll und sich heute mit vielen Richtungen der Kultur und Kommunikationsgeschichte kreuzt.

Einloggen

Einen Login anlegen