Laden...

Das Kriegsende in Bayerisch-Schwaben 1945

Wissenschaftliche Tagung der Heimatpflege des Bezirks Schwaben in Zusammenarbeit mit der Schwabenakademie Irsee am 8./9. April 2005

von Peter Fassl (Hrsg.)
ISBN: 978-3-89639-552-8
Drucken
Verkaufspreis29,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • 365 Seiten, Abbildungen: 25 Abb. sw, Hardcover
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 06.10.2006


Das Interesse am Kriegsende vor 60 Jahren hat 2005 in den Medien zu einer breiten Berichterstattung geführt, die neben den großen Ereignissen die Regional- und Ortsgeschichte verbunden mit Zeitzeugenberichten in den Mittelpunkt stellte. Gerade hier zeigten sich aber die größten Forschungsdefizite. Parallel zur gleichnamigen Fotoausstellung wurde von der Heimatpflege des Bezirks Schwaben und der Schwabenakademie Irsee eine wissenschaftliche Tagung zum Kriegsende in Bayerisch-Schwaben durchgeführt, deren 19 Beiträge sich den folgenden Themen widmen: 1. Verschärfung des Terrors und Vorsorge für die Zeit danach 2. Der Einmarsch der Amerikaner und Franzosen 3. Neubeginn und Nachwirken der NS-Zeit

Einloggen

Einen Login anlegen