Laden...

Brecht und Haindl

Berthold Friedrich Brechts "Chronik der G. Haindl'schen Papierfabrik Augsburg" von 1899

von Jürgen Schmid
ISBN: 978-3-89639-194-0
Drucken
Verkaufspreis10,00 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • 280 Seiten, Abbildungen: 52, davon 2 in Farbe, Paperback
  • Format 24,0 x 17,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 14.12.1999


Berthold Friedrich Brecht, der Vater des Dichters Bert Brecht, hat als Angestellter der G. Haindl'schen Papierfabrik Augsburg im Jahre 1899 eine Firmenchronik verfasst, die hier erstmals vollständig dokumentiert und ausführlich kommentiert wird.
Es ergibt sich ein detailliertes Bild der Papierherstellung um die Jahrhundertwende, einschließlich zahlreicher sozialgeschichtlicher Daten.
Dieses Buch ermöglicht erstmals einen genauen Blick auf den Vater des Dichters, seine Stellung im Betrieb, seine Haltung zur Familie Haindl, seine Fähigkeit zum Schreiben.
Es wirft auch neues Licht auf die Rolle der Haindl'schen Papierfabrik für die Herausbildung der Autorpersönlichkeit Bert Brechts.

Einloggen

Einen Login anlegen