Laden...

Barfuß durch die Finstere Gass

Eine Kindheit in der Fuggerei

von Reiner Schmidt
ISBN: 978-3-89639-412-5
Drucken
Verkaufspreis7,90 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • 117 Seiten, Abbildungen: 7 Abb. in Farbe, Paperback
  • Format 19,0 x 11,8 cm
  • 4. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 16.01.2014



Blick ins Buch

Der Augsburger Autor Reiner Schmidt ist in den 30er Jahren in der Fuggerei groß geworden. Seine Erzählungen schildern eindrucksvoll sein damaliges Leben, das gleichzeitig von der deutschen Vorkriegsgeschichte geprägt war wie auch von der einzigartigen Umgebung seines Zuhauses: der Fuggerei. Und natürlich spielen die Bewohner mit all ihren Eigenheiten eine große Rolle. Fast könnte man meinen, diese Kindheitserinnerungen seien Lausbubengeschichten, aber dafür ist ihr Charakter zu ernst. Sie pendeln zwischen heiteren Streichen und der Beichte, zwischen Geborgenheit, Ängsten und kleinen Fluchten. Bis der Bub eines Tages vor den Trümmern seiner kleinen Stadt stehen muss.
Reiner Schmidts Erzählungen sind ein reizvolles Stück Zeitgeschichte, in einer besonderen Zeit und in einer besonderen Umgebung.
Die unverwechselbaren Illustrationen stammen von Eva Klotz-Reill, der es immer wieder gelingt, die spezielle Atmosphäre der Fuggerei mit dem Malstift einzufangen.

Einloggen

Einen Login anlegen