Laden...

Am Lech

Lebensräume für Schmetterlinge

von Eberhard Pfeuffer
ISBN: 978-3-95786-017-0
Drucken
Verkaufspreis34,80 €
Standardisierter Preis / COM_VIRTUEMART_UNIT_SYMBOL_:
Ab einem Bestellwert von 20,00 € liefern wir versandkostenfrei in Deutschland!
Teile diese Seite auf Facebook
  • Beschreibung
  • Downloads
  • 240 Seiten, Abbildungen: 380
  • Format 28,0 x 21,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 01.06.2015



Blick ins Buch

257 Kilometer kleine Welten und große Vielfalt!

Wilde Geröllhalden, bunte Bergwiesen, schüttere Kiesterrassen, feucht-kühle Moore und karge Heiden – das sind nur einige, aber besonders typische Lebensräume, die der Lech auf seinem Weg von den Alpen bis zur Donau verbindet.
Am Beispiel der Schmetterlinge zeigt das Buch mit fundierten Texten und brillanten Fotos, dass diese Vielfalt an Lebensräumen einer außergewöhnlichen Artenfülle an Tieren und Pflanzen entspricht. Es verdeutlicht zum einen die enge Verbindung zwischen der Landschaft und ihrer jeweiligen Flora und Fauna, zum anderen aber auch die Gefährdung dieses Reichtums durch die rigorose Verbauung des Wildflusses. Ein engagiertes Plädoyer für den Erhalt verbliebener Wildflusslandschaften und für einen natürlicheren Lech!

»Man merkt Eberhard Pfeuffer in jeder Zeile an, wie sehr ihm die wunderschöne Lech-Landschaft und die Schmetterlinge als Boten einer intakten Natur am Herzen liegen. Ein Buch, das ruft: ›Geh raus, schau selbst!‹«
Jürgen Nakott, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Eberhard Pfeuffer, Ehrenvorsitzender des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben, vermittelt in zahlreichen Publikationen und Vorträgen sein umfangreiches Wissen. Dabei gelingt es ihm immer wieder aufs Neue, sein Publikum für die Natur zu begeistern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Titel.
Unten stehend finden Sie Bild- und/oder Textdateien zum Download.

 

  9783957860170_Innenteil_3D-1

  9783957860170_Innenteil_3D-2

  9783957860170_Pressetext

  9783957860170_Titelseite_DRUCK_3D

Einloggen

Einen Login anlegen