Alle Artikel des Autors: Redaktion

A. B. v. Stettensches Institut

(Am Katzenstadel 18a)

A. Präg GmbH & Co. KG

(Bozener Straße 10a)

Abfallverwertung Augsburg GmbH

(AVA, Am mittleren Moos 60)

abraxas Kulturhaus Augsburg

(Sommestraße 30)

Aichinger

Gregor, * 1564 Regensburg, † 20./21.2.1628 Augsburg, Organist, Komponist

Aigner

(Vorderer Lech 32)

Albert-Leimer-Stiftung

Die Albert-Leimer-Stiftung wurde 1986 von Berta Leimer, der Witwe des Augsburger Unternehmers Albert Leimers († 1972) ...

Alfred-Wainald-Weg

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I 5)

Alter Heuweg

(Wolfram- und Herrenbachviertel, Amtlicher Stadtplan L 9/10)

Alter Postweg

(Hochfeld, Universitätsviertel, Amtlicher Stadtplan K 10-12)

Altes Zeughausgässchen

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Am Eiskanal

(Spickel, Amtlicher Stadtplan M 10)

Am Katzenstadel

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Am Rößlebad

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Amagasaki

Japanische Hafenstadt auf der Hauptinsel Honshu an der Nordküste der Osaka-Bucht. Wichtiger Industriestandort (Eisen- ...

Amort

Eusebius, * 15.11.1692 Bibermühle bei Tölz, † 5.2.1775 Polling, Theologe der Aufklärung

An der Blauen Kappe

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

AOK Bayern, Direktion Augsburg

(Prinzregentenplatz 1)

Apothekergässchen

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Apprichstraße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan G, H 10/11)

Armenhausgasse

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Auf dem Kreuz

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Auf dem Plätzchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 9)

Auf dem Rain

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Auferstehungskirche

(Garmischer Straße 2/2a)

Augsburg-Journal

Am 1.10.1976 erschien die erste Ausgabe des im Verlag Schwäbische Neue Presse von Walter Kurt Schilffarth herausgegeben...

Augsburger

1) Verkehrsübliche Bezeichnung für vorwiegend zum Braten bestimmte Brühwürstchen. 2) Hochsprachliche Bezeichnung für...

Augsburger Federnfabrik GmbH

(Stadtjägerstraße 16)

Augsburger Glasversicherung

(Karlstraße 7)

Augsburger Handwerkerweg

1985 als Ergänzung zum Schwäbischen Handwerkermuseum angelegter Rundgang durch das Lechviertel, das aufgrund der Lechk...

Augsburger Küche

Die Kochbücher der Sabina und der Philippine Welser vermitteln einen Einblick in die Essgewohnheiten der Augsburger Obe...

Augsburger Wach + Schließ

(Hirblinger Straße 133)

Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank

(Schießgrabenstraße 10)

Äußere Uferstraße

(Links der Wertach-Nord, Oberhausen-Nord, Amtlicher Stadtplan I 5-7)

Autobahnsee

Der an der Ausfahrt Augsburg-Ost der Autobahn München–Stuttgart gelegene Autobahnsee entstand 1936/37; er wurde zur Kie...

Bachsche Seelhausstiftung

Das von Katharina Rehm (geb. Bach, * 1350) 1411 gestiftete Seelhaus am Hafnerberg (Lit. D 139) geht der Überlieferung ...

Bacmeister

Adolf (Pseudonym Theobald Lernoff), * 9.7.1827 Esslingen, † 25.2.1873 Stuttgart, Germanist, Journalist, Schriftsteller

Bader

Augustin, * Augsburg, † 1530 Stuttgart, Kürschner, Täufer

Bayerische Hypotheken- und Wechsel-Bank AG

Nachdem Anfang 1819 Geheimrat von Böhnen einen Entwurf für die Errichtung einer bayerischen Nationalbank mit Sitz in A...

Bayerisches Landesamt für Umwelt

(LfU, Bürgermeister-Ulrich-Straße 160)

Behringer

Anton, * 13.7.1835 Weisingen, † 10.3.1911 Lechhausen, Maurermeister, Baumeister, Bürgermeister von Lechhausen

Beim Dürren Ast

(Universitätsviertel, Amtlicher Stadtplan K 12)

Beim Märzenbad

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Beim Pfaffenkeller

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Beim Schnarrbrunnen

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Belzmühlgässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Bergmühlstraße

(Am Schäfflerbach, Amtlicher Stadtplan K, L 8)

Bernauer

Agnes, * um 1410 wohl Augsburg, † 12.10.1435 Straubing

Bevölkerungsverzeichnisse

Tabellen mit den jährlichen Summen aller Geburten, Todesfälle und Hochzeiten in Augsburg von 1501 bis zur Mitte des 18....

Bischoffstraße

(Göggingen Nord-West, Amtlicher Stadtplan H 11)

Bistum Augsburg

Augsburg war vermutlich bereits in römischer und frühmittelalterlicher Zeit Bischofssitz, der den Metropolen Mailand u...

Bleich und Pfärrle

(Stadtbezirk 7)

Bleigässchen

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Böheimstraße

(Am Schäfflerbach, Amtlicher Stadtplan L 8/9)

BÖWE-Gruppe

Das Unternehmen wurde 1945 von Max Böhler und Ferdinand Weber gegründet. Produziert wurden zunächst Metall-Möbel und F...

Brandstraße

(Linke, Rechte Brandstraße; Lechhausen-West bzw. Lechhausen-Ost, Amtlicher Stadtplan K, L 7 bzw. L 7/8)

Bräuergässchen

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Brückenhof

(Hochzoll-Nord)

Brückenstraße

(Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan K 7/8)

Brucker

Johann Jakob, * 22.1.1696 Augsburg, † 26.11.1770 Augsburg, evangelischer Pfarrer

Brunnenlech

Ursprünglich Quellbach, später Name für das Teilstück des Lochbachs zwischen Haunstetten und dem Roten Tor, das auch de...

Brunnenwerke

Bis ins späte 19. Jahrhundert Bezeichnung für die Pumpwerke der städtischen Wasserversorgung. In Augsburg gab es vom S...

Bucer

Martin, * 11.11.1491 Schlettstadt, † 27./28.2.1551 Cambridge, evangelischer Theologe, Reformator

Buchenau

(Oberhausen-Nord)

Bündnisse

Als reichsfreie Stadt konnte Augsburg seine Außenbeziehungen bis zu einem gewissen Grad selbstständig gestalten. Vor al...

Bunk

Magnus, * 2.9.1895 Kicklingen bei Dillingen, † 14.6.1958 Augsburg, Metzgermeister, Kommunalpolitiker

Burkhardt

(Annastraße 16)

Calmbergstraße

(Antonsviertel, Amtlicher Stadtplan I 10)

Carl-Hüber-Straße

(Haunstetten-Nord, Amtlicher Stadtplan K 13)

Central-Molkerei Augsburg eG

(Cema, Zirbelstraße 51)

Christliche Wissenschaft

(Christian Science, Konrad-Adenauer-Allee 61)

Cotta

Johann Friedrich (seit 1817 ’Cotta von Cottendorf’, seit 1822 Freiherr), * 27.4.1764 Stuttgart, † 29.12.1832 Stuttgart, Verleger

Dadler

Sebastian, * 6.3.1586 Straßburg, † 6.7.1657 Hamburg, sächsischer Hofgoldschmied, Stempelschneider

Datschiburg

Der verbreitete Neckname der schwäbischen Hauptstadt ist als einer der wenigen Übernamen für eine deutsche Großstadt ni...

Degmair

Pfarrerfamilie

Dekan-Mayer-Straße

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan G 11/12)

Denck

Hans (Dengk, Denk), * um 1495 Heybach (Habach, Obb.), † November 1527 Basel, Täufer

Depotstraße

(Göggingen-Nordost, Amtlicher Stadtplan H, I 10)

Deutsche Bank AG

(Fuggerstraße 1)

Deutsche Mozart-Gesellschaft e.V.

(DMG, Frauentorstraße 30)

Deutsche Papier Vertriebs GmbH

(Steinerne Furt 75)

Diakonisches Werk Augsburg e.V.

(DWA, Spenglergässchen 7a)

Diebelbachstraße

(Bergheim, Amtlicher Stadtplan E, F, G 11-13)

Dieselmotor

Von Rudolf Diesel entwickelte und zusammen mit der Maschinenfabrik Augsburg (MAN) 1893/97 zur Reife gebrachte Verbrenn...

Dittmar

Heini, * 30.3.1911 Bad Kissingen, † 28.4.1960 Essen-Mülheim, Testpilot, Konstrukteur, Segelflugpionier

Dr.-Eduard-und-Frau-Franziska-Schenk-Stiftung

Von der Stadt Augsburg verwaltete und vertretene und von Eduard Schenk (1884-1971), Diplomingenieur und Dozent, am 23.9...

Dreifaltigkeitskirche

(Von-Cobres-Straße 2; Pfarramt: Klausenberg 1)

Dußmannstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtpan. H 7)

E. Meyer GmbH & Co KG

(Kitzenmarkt 11)

Eger Herrenmode

(Rathausplatz 8)

Egger

Josef, * 27.11.1913 [Augsburg-] Göggingen, † 1.5.1984 Augsburg, Malermeister, Präsident der Handwerkskammer

Ehinger

1) Johannes, * 1488 Lauingen, † 1572 Augsburg, evangelischer Pfarrer. Seit 1513 Theologiestudium in Heidelberg. Anschl...

Eichenhof

(Oberhausen-Nord)

Eichthal

Arnold, Freiherr von (eig. Seligmann, auch Seeligmann), * 24.7.1772 Leimen, † 6.7.1838 Paris, Bankier

Eigenes Heim

(Lechhausen-Ost)

Eisenbahn

Im Juli 1835 gründeten Augsburger Unternehmer und Bankiers auf Anregung Friedrich Lists den Augsburger Eisenbahnverein ...

Eisenbahner-Siedlung

(Bärenkeller)

Emaushof

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Emilienstraße

(Rechts der Wertach, Amtlicher Stadtplan I 7)

Engelschalk

Wolfgang, * 1500 Augsburg, † 1576 Augsburg, evangelischer Theologe

ensemble für frühe musik augsburg

Das 1977 gegründete Ensemble (Sabine Lutzenberger, Hans Ganser, Heinz Schwamm und Rainer Herpichböhm) zählt heute zu de...

Erhardt

Dominika (eig. Maria Barbara, auch Erhart), * 27.11.1694 München, † 1756 Augsburg, Nonne, Klosterchronistin

Erlöserkirche

(Bärenstraße 16; Pfarramt: Bärenstraße 14)

Ernst-Reuter-Platz

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I 8)

Euringer

1) Gustav, * 15.6.1854 Augsburg, † 6.5.1922 Augsburg, Bankier, historischer Schriftsteller. Sohn des Bankiers Fabian S...

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

(Wolfgang-von-Gronau-Straße 1)

Fabrikgässchen

(Erstes, Zweites Fabrikgässchen; Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Fabrikstraße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H11)

Felsensteinstraße

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan G 11)

Feneberg

Johann Martin, * 8.10.1806 Erlisholz bei Füssen, † 15.9.1841 Augsburg, Blasinstrumentenmacher

Fentsch

Eduard (Pseud. Frater Hilarius), * 1814 München, † 12.2.1877 Augsburg, Jurist, Schriftsteller

Feuerhausstraße

(Lechhausen-Ost, Amtlicher Stadtplan L 7)

Feuerwehr

Ursprümglich wurden alle Bewohner der Stadt zur Brandbekämpfung herangezogen, oft je nach Handwerk und Arbeitsgerät mit...

Findelhaus

1471 vom Rat im Anwesen Lit. A 445 (Findelgässchen 6) errichtet und 1536 in das ehemalige Kloster St. Clara an der Horb...

Fink

Hugo, * 30.8.1910 Karlsruhe, † 5.6.1986 Augsburg, Politiker

Flugschriften

Bis zum Entstehen der ersten kontinuierlich erscheinenden Augsburger Zeitung (Augsburger Abendzeitung) standen Flugschr...

Freie evangelische Gemeinde

(FeG, Ulrichsgasse 1-3)

Freie Waldorfschule Augsburg e.V.

(Dr.-Schmelzing-Straße 52)

Friedrich-Chur-Straße

(Stadtjägerviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Friedrich-Deffner-Straße

(Hochzoll-Süd, Amtlicher Stadtplan N 11)

Friedrich-Maurer-Weg

(Göggingen-Nordost, Amtlicher Stadtplan H 11)

Friedrich-Sohnle-Straße

(Hochzoll-Süd, Amtlicher Stadtplan N 11)

Fritz Stahl-Torbau

(Edisonstraße 8)

Frohsinnstraße

(Bahnhofs- und Bismarckviertel, Amtlicher Stadtplan I 9)

Fürst Fugger Privatbank KG

(Maximilianstraße 38)

G. Deurer GmbH & Co. KG

(Stadtberger Straße 64)

G. Haas GmbH & Co. KG

(Gögginger Straße 17a/b)

Gangauf

Theodor (Taufname: Michael), * 1.11.1809 Bergen bei Neuburg/Donau, † 15.9.1875 Augsburg, Benediktiner, Theologe, Philosoph

Gänsbühl

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplam K8)

Gartenstraße

(Stadtjägerviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Geißgässchen

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Genève

Simon (auch Sigmund), * 4.1.1754 St. Sigismond (Savoyen), † 9.2.1828 Augsburg, Regenschirmmacher, Unternehmer

Georgs- und Kreuzviertel

(Stadtbezirk 4)

Giggenbachstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H, I 7)

Göggingen

(Stadtbezirke 37, 38, 40)

Gögginger Mauer

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Goldener-Saal-Verein e. V.

(Karolinenstraße 28)

Graben

(Oberer, Mittlerer, Unterer Graben; Jakobervorstadt-Süd bzw. -Nord, Amtlicher Stadtplan K 8/9)

Graf-Bothmer-Straße

(Pfersee-Nord, Amtlicher Stadtplan G 9)

Graf-von-Seyssel-Straße

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 11)

Grafstraße

(Links der Wertach-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

Gumppenbergstraße

(Lechhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan L 8)

Gutzkow

Karl (Ferdinand), * 17.3.1811 Berlin, † 16.12.1878 Sachsenhausen bei Frankfurt/Main, Dramatiker, Erzähler, Publizist

Gymnasium bei St. Anna

(Schertlinstraße 5)

Gymnasium bei St. Stephan

(Gallusplatz 2)

Hacker

Rudolf, * 5.6.1895 Zettlitz/Sachsen, † 8.7.1959 Augsburg, Diözesanflüchtlingsseelsorger

Hafenmühlweg

(Hammerschmiede, Amtlicher Stadtplan K, L 5)

Hainhofer

(Ainhofer), Kaufmanns-, Patrizierfamilie

Hardergäßle

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Hasengasse

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Haus St. Ulrich

(Kappelberg 1)

Haußerstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

Heider

Valentin, *25.3.1605 Lindau, † 28.11.1664 ebd., Jurist, Diplomat

Heilig Geist

(Salzmannstraße 8; Pfarramt: Grüntenstraße 19)

Heilig-Geist-Spital

(Spitalgasse 11/17, Beim Rabenbad 6)

Henisch

Georg, * 24.4.1549 Bartfeld (Bardejov, Ostslowakei), † 31.5.1618 Augsburg, Rektor des Gymnasiums bei St. Anna, Stadtbibliothekar, Arzt

Herrenhäuser

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Hessenbachstraße

(Pfersee-Nord, Amtlicher Stadtplan H 8/9)

Hillebrand

Karl (Pseudonym Ch. A. Fuxelles), * 17.9.1829 Gießen, † 18.10.1884 Florenz, evangelischer Essayist, Publizist

Hillenbrandstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan H 7)

Hofgarten

(Fronhof)

Hohes Meer

(Frauentorstraße 32)

Holl

Elias, * 28.2.1573 Augsburg, † 6.1.1646 Augsburg, Baumeister

Holzbach

Oberer Teil des Senkelbachs, so benannt wegen der früher hier betriebenen Holzflößerei. Teilstück des vom Wertach-Ablas...

Hörauf & Kohler GmbH

(Peter-Dörfler-Straße 27)

Hörl OHG

(Karolinenstraße 1-3)

Hornsteinstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan F, G 7)

Hösslinsches Gartengutpalais

(Schießgrabenstraße 20)

Huberinus

Kaspar, * 21.12.1500 Stotzard bei Aichach, † 6.10.1553 Öhringen, evangelischer Theologe, Reformator

Hubertusplatz

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I 5)

Hugenottenweg

(Siebenbrunn, Amtlicher Stadtplan M 12-14)

Humanismus

Humanistische Forschungen und Sammlungen setzen in Augsburg schon früh ein. Ein Kreis um Bischof Peter von Schaumberg,...

Hummel Bedachungstechnik GmbH

(Bergmühlstraße 32)

Hummelstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7/8)

Hut

Hans, * um 1490 Haina bei Römhild, † 6.12.1527 Augsburg, Täufer

Im Feierabend

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I, K 5)

Im Gries

(Haunstetten-Nord, Amtlicher Stadtplan I 13)

Im Neuland

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I 4/5)

Im Ölhöfle

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Im Sack

Historische Bezeichnung für eine Sackgasse bzw. sackähnliche Gasse hinter der Brühlbrücke....

Im Thäle

(Innenstadt, Stpl. I 8)

Im Windhof

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Innere Uferstraße

(Rechts der Wertach, Amtlicher Stadtplan I 7)

Inningen

(Stadtbezirk 41)

Inverness

Nordostschottische Stadt an der Mündung (gälisch ’inver’) des Ness in den Firth of Inverness. 2008 ca. 57.000 Einwohne...

Iselinstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

J. Halbeck GmbH & Co. KG

(Wolframstraße 3)

J. N. Eberle & Cie. GmbH

(Eberlestraße 28)

J. P. Himmer GmbH & Co. KG

(Aindlinger Straße 16)

Jägergäßchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Jakob-Fugger-Gymnasium

(Kriemhildenstraße 5)

Jakobervorstadt

(Stadtbezirke 8, 9)

Jakobine-Lauber-Straße

(Pfersee-Süd, Amtlicher Stadtplan H 9)

Jaumann

Anton, * 5.12.1927 Belzheim (Landkreis Nördlingen), † 23.1.1994 München, bayerischer Wirtschaftsminister

Jedelhauserstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan H 7)

Joh. Walch GmbH & Co.

(Im Gries 6)

Johannisgasse

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Jörg

von Passau (eigentlich Georg Nespitzer), 16. Jahrhundert, Täufer

Josef-Fischer-Platz

(Pfersee-Süd, Amtlicher Stadtplan G 10)

Joseph I

* 26.7.1678 Wien, † 17.4.1711 Wien, römisch-deutscher Kaiser 1705-1711

Judenweg

Die historische Straßenbezeichnung (Pfersee-Nord, Verbindung Flandern-/Ulrich-Schwarz-Straße), benannt nach der ehemals...

Jugendherberge Augsburg

(Unterer Graben 6)

Kaffeegässchen

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kalkbrennerweg

(Hochzoll-Nord, Amtlicher Stadtplan N 10)

Kanalstraße

(Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kappeneck

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kapuziner

Dritter Zweig des ersten Ordens des hl. Franz von Assisi, der als Reformzweig der Franziskanerobservanten 1528 päpstlic...

Karl-Nagel-Straße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H 10)

Karrengässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kasernstraße

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Kaspar-Reiter-Weg

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I, K 4)

Käthe-Schäfer-Straße

(Haunstetten-Süd, Amtlicher Stadtplan K 15)

Kathreinerstraße

(Bergheim, Amtlicher Stadtplan C, D, E 13)

Katzenhof

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kaufhaus

(Heilig-Grab-Gasse 1/3)

Keller

Johann Michael (Claudius), * 29.12.1800 Oberelchingen, † 3.4.1865 Augsburg, Domkapellmeister

Kern

Benedikt, * 20.4.1900 Gersthofen, † 2.3.1972 Augsburg, Schreinermeister, Stadtrat

Kettengässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kirchbergstraße

(Pfersee-Nord, Amtlicher Stadtplan H 9)

Kirchenbücher

(Libri parochiales, Pfarrmatrikel, Pfarrregister)

Kirchgasse

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kistler

Die Kistler bzw. Kunstschreiner gehörten zu den angesehensten Handwerkern der Reichsstadt. Berühmt waren im 16. Jahrhun...

Klausstraße

(Lechhausen-Ost, Amtlicher Stadtplan L, M 7)

Kleiner

Salomon, * 4.3.1700 Augsburg, † 25.3.1761 Wien, Architekturzeichner, Kupferstecher

Kneipp-Verein Augsburg e.V.

(Bürgermeister-Aurnhammer-Straße 3)

Kohlengasse

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kohlergasse

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Kohlstattstraße

(Inningen, Amtlicher Stadtplan G 14)

Koloniestraße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H 11)

Köpfscher Garten

Wann genau der Köpf'sche Garten am Hunoldsgraben angelegt wurde und wer der Auftraggeber war, Christian Georg Köp...

Krankenhauszweckverband Augsburg

(KZVA, Stenglinstraße 2)

Kreissparkasse Augsburg

(Hauptstelle: Martin-Luther-Platz 5)

Kretzengässchen

(Hinteres, Vorderes K.; Jakobervorstadt-Nord, Stpl. K 8)

Kuhgässchen

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I 8)

Kunstschränke

Augsburger Kunstschränke sind reich verzierte, bis zu eineinhalb Meter hohe Schreine, die ohne eigenes Fußgestell auf ...

Kurhausstraße

(Pfersee-Nord, Amtlicher Stadtplan H 9)

Kustosgässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kuttlergässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Lachmann

Hedwig, * 21.8.1865 Stolp/Pommern, † 21.2.1918 Krumbach, Lyrikerin, Übersetzerin

Lagai

Heinrich (Karl Wilhelm), * 17.6. 1826 Augsburg, † 1889 Leipzig, Redakteur

Laminit

Anna, * um 1480 Augsburg, † Mai 1518 Fribourg (Schweiz)

Lang

Rudolf, * 2.12.1909 Augsburg, † 16.8.1962 Augsburg, Arzt

Langes Sächsengässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Augsburger Stadtplan K 8)

Laube

Heinrich (Rudolf Constanz), * 18.9. 1806 Sprottau/Schlesien, † 1.8.1884 Wien, Publizist, Schriftsteller

Lautenbacherstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan I 7)

Lech-Elektrizitätswerke AG

(LEW, Schaezlerstraße 3)

Lehningerstraße

(Universitätsviertel, Amtlicher Stadtplan K 12/13)

Leonhardstraße

(Antonsviertel, Amtlicher Stadtplan I 9)

Lessinghof

(Rosenau- und Thelottviertel)

Lindenau

(Oberhausen-Nord)

Links der Wertach

(Stadtbezirke 19, 20)

Lippschützstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7)

Lochbihlerstraße

(Inningen, Amtlicher Stadtplan H 14)

Lochgässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8/9)

Lorenz-Stötter-Weg

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7)

Lütgendorf

Joseph Maximilian Freiherr von, * 10.10.1750 Rom, † 11.8.1829 Regensburg, Naturforscher, Erfinder

Lutzstraße

(Pfersee-Süd, Amtlicher Stadtplan H 9)

Mader

Johann (Foeniseca), † 1534/35, Lehrer, Humanist

Majolikastraße

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan G 12)

Malerwinkel

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

MAN Diesel SE

(Stadtbachstraße 1)

MAN SE

Im Juni 1986 entstanden aus der Verschmelzung der M.A.N. Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg AG, Augsburg, mit der Guteho...

MAN-Museum

(Heinrich-von-Buz-Straße 28)

manroland AG

(Alois-Senefelder-Allee 1)

Marbeck

Pilgram (Marpeck), * um 1495 Rattenberg (Tirol), † 1556 Augsburg, Täufer

Maria-Ward-Schwestern

(Institutum Beatae Mariae Virginis, Frauentorstraße 26)

Martin-Gomm-Weg

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I 5)

Mauerberg

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Meister-Veits-Gässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Melanchthon

Philipp (Schwarzerdt, Schwarzert), * 16.2.1497 Bretten, † 19.4.1560 Wittenberg, Reformator, Humanist

Mennoniten-Gemeinde

(Frauentorstraße 43)

Mennwarthstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

Messezentrum

(Am Messezentrum)

Morellstraße

(Antonsviertel, Amtlicher Stadtplan I 9/10)

MT Aerospace AG

(Franz-Josef-Strauß-Straße 5)

Muesmannstraße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H, I 10)

Mühlangerweg

(Lechhausen-Ost, Amtlicher Stadtplan L 7)

Münchscher Garten

Im 16. Jahrhundert war der direkt vor dem Gögginger Tor gelegene Garten im Besitz der Familie Rehlinger. Mitte des 18....

Mundingstraße

(Antonsviertel, Amtlicher Stadtplan I 9/10)

Mylius

Georg (Müller), * 1548 Augsburg, † 28.5.1607 Wittenberg, evangelischer Prädikant, Superintendent

Nagahama

Auf der Hauptinsel Hondo gelegene Industriestadt (2010 rund 126.000 Einwohner): Elektroindustrie, Dieselmotorenwerk (G...

NCR GmbH

(Ulmer Straße 160)

Neidhartstraße

(Bahnhofs- und Bismarckviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Neuer Bau

Nach komplizierter Vorgeschichte (Loggia) wurde im Zuge des Stadterneuerungsprogramms 1613/14 anstelle des alten Metzg...

Neuer Gang

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Oberhausen

(Stadtbezirke 21, 22)

Ochsenbachweg

(Siebenbrunn, Amtlicher Stadtplan L, M 13)

P. Reiter GmbH

(Augsburger Straße 7)

Paradiesgässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8/9)

Paritätische St. Servatiusstiftung

Selbstständige, von der Stadt verwaltete und vertretene Stiftung des öffentlichen Rechts für Unterhalt und Betrieb des ...

Paul-Gerhardt-Kirche

(Von-Parseval-Straße 40)

Paul-Heyse-Straße

(Pfersee-Süd, Amtlicher Stadtplan H 9)

Peutinger-Gymnasium

(An der Blauen Kappe 10)

Pfaff

August, * 8.2.1872, † 2.9.1958, Ingenieur, Unternehmer

Pfaffengässchen

(Äußeres, Inneres, Mittleres Pfaffengässchen, Amtlicher Stadtplan K 8)

Pfarrer-Neumeir-Straße

(Bergheim, Amtlicher Stadtplan E 13)

Pfärrle

(Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan K 8)

Pfersee

(Stadtbezirke 16, 17)

Pferseer Schlössle

(Stadtberger Straße 19/21)

Pfingstgemeinde Augsburg e.V.

(Sommestraße 56)

Pilat

Joseph Anton, Edler von, * 20.2.1782 Augsburg, † 2.5.1865 Wien, Publizist

Pürnerstraße

(Pfersee-Nord, Amtlicher Stadtplan H 9)

Pürnerstraße

(Pfersee-Nord, Stpl. H 9)

Quergässchen

(Erstes, Zweites, Drittes, Viertes, Fünftes Quergässchen; Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Quersächsengässchen

(Erstes, Zweites Quersächsengässchen; Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

R. Kubak Orgelbau GmbH

(Schäfflerbachstraße 6)

Rader

Matthäus, * 1561 Innichen/Tirol, † 22.12.1634 München, Jesuit, Historiker, Philologe

Raiffeisen-Volksbank Augsburg eG

Der 1899 gegründete Darlehenskassenverein wurde 1924 in Genossenschaftsbank Göggingen umbenannt; 1954 neues Gebäude in...

Rathausplatz

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Reinöhlstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan H 7/8)

Reißner

Adam (Reisner, Reusner, Oryzius), * 1496 ? Mindelheim, † 1582 ? ebenda, Geschichtsschreiber, Hymnendichter, Reformator

Reitmayrgässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Remshartgässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Renk AG

(Gögginger Straße 73)

Richard-Strauss-Hof

(Lechhausen-West)

Römerhof

(Hochfeld)

Römerweg

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 11/12)

Rosengasse

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Rösslestraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7/8)

Rost

Hans, * 25.6.1877 Bamberg, † 18.4. 1970 Westheim bei Augsburg, Journalist

Rotationsdruckmaschine

1873 entwickelte Gustav Bissinger in der MAN die erste deutsche Rotationsdruckmaschine zum Bedrucken von Endlospapier m...

Ruch

Johannes (Ruoch), * Oettingen, † 14.4. 1478 Augsburg, Priester, Frühhumanist

Rudolf-Diesel-Gymnasium

(Peterhofstraße 9)

Russisch-Orthodoxe Kirchengemeinde

Die Gemeinde, deren Betreuung von München aus erfolgt, nutzt für ihre Gottesdienste die Kirche St. Gallus (Gallusplatz ...

Sailer

1) Gereon, * um 1500 Blumenthal/Aichach, † 22.9.1562 Augsburg, Stadtarzt. Augsburger Bürgerrecht 1528, 1530-1562 Stadta...

Sallingerstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

Schallerstraße

(Links der Wertach-Nord, Amtlicher Stadtplan I 7)

Schärtlstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7)

Schaurscher Garten

Vor dem Schwibbogentor gelegen, war der Garten samt Gartenhaus und Wasserturm ab 1681 zunächst im Besitz der Familie v...

Schießstättenstraße

(Rosenau- und Thelottviertel, Amtlicher Stadtplan H, I 9)

Schillerhof

(Oberhausen-Süd und -Nord)

Schlacht- und Viehhof

(Proviantbachstraße 1)

Schleifergässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Schlößlestraße

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 11/12)

Schlosser

Josef, * 20.2.1893 Augsburg, † 7.8. 1974 Inningen, Kommunalpolitiker

Schlossermauer

(Lechviertel, Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 9)

Schlüssel Fritz GmbH

(Augsburger Straße 13-15)

Schmedding Goldschmiedehaus

(Bürgermeister-Fischer-Straße 4)

Schmidmayr

Leopoldine, * 28.8.1902 Augsburg, † 24.8.1992 Augsburg, Sozialarbeiterin

Schmidtkunzstraße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H 10)

Schmiedberg

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Schrannenstraße

Bahnhofs- und Bismarckviertel, Amtlicher Stadtplan I 9)

Schücking

Levin, * 6.9.1814 Schloss Clemenswerth bei Sögel/Westfalen, † 31.8.1883 Bad Pyrmont, Schriftsteller, Publizist

SchwabenCenter

(Wolfram- und Herrenbachviertel)

Schwabhof

(Zedlitzstraße 16)

Schwäbische Neue Presse

Die erste Nummer dieser nach dem Vorbild der ’Bild am Sonntag’ gestalteten Wochenzeitung erschien am 1.5.1964 als ’Aug...

Schwäbischer Reichskreis

Im Zuge der Reichsreform von 1512 entstanden zehn Reichskreise, d. h. Zusammenschlüsse landschaftlich zusammengehörige...

Schwäbisches Handwerkermuseum

(Beim Rabenbad 6)

Schwedenstiege

1632 ließen die schwedischen Besatzer in Höhe des Oblattertors eine Brücke über den Stadtgraben und eine gemauerte Trep...

Schwedenweg

(Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan K 8)

Schwester-Agathe-Straße

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 11)

Seidererstraße

(Lechhausen-West, Amtlicher Stadtplan L 7)

Seilerstraße

(Am Schäfflerbach, Amtlicher Stadtplan K 9)

Seysselsches Schlösschen

(Graf Seyssel d’Aixsches Schlösschen, ehem. Bühlersches Gartengut, Klausenberg 20)

Siedlerweg

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan K 4/5)

Siedlung St. Anton

Die Siedlung St. Anton wurde nach dem Zweiten Weltkrieg geschaffen, um Heimatvertriebenen eine neue Heimat zu bieten (...

Siemens AG

(Werner-von-Siemens-Straße 6)

Spanischer Erbfolgekrieg

Um den seit 1700 verwaisten spanischen Thron kämpften Frankreich und Bayern gegen Kaiser, Reich, England und die Nieder...

Sparda-Bank Augsburg eG

(Prinzregentenstraße 23)

Spenglergässchen

(Innenstadt, Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Spielwaren Hartmann

(Unter dem Bogen 1)

St. Albert

(Tiroler Straße 7)

St. Andreas

(Eichendorffstraße 41/43)

St. Anna

1) Karmelitenkloster. Am 5.8.1275 bestätigte Bischof Hartmann von Dillingen dem Prior des Ordens der hl. Maria vom Ber...

St. Barbarahof

Der 1944 zerstörte St. Barbarahof samt zugehöriger Kapelle ging auf eine um 1380 errichtete Stiftung von Domkustos Eberh...

St. Franziskus

(Hubertusplatz 3; Pfarramt: Hubertusplatz 1)

St. Georg

1) Stift. Nach nicht gesicherter Überlieferung soll Bischof Embrico 1070 außerhalb der damaligen Stadt bei einer Georgs...

St. Georg

(Bürgermeister-Widmeier-Straße 10; Pfarrbüro: Tiroler Straße 4)

St. Jakob

(Bei der Jakobskirche 4; Pfarramt: Zobelstraße 11)

St. Lukas

(Hammerschmiedweg 76)

St. Markus

(Blücherstraße 26)

St. Martin

(Zirbelstraße 21)

St. Matthäus

(Friedberger Straße 148; Gemeindezentrum: Wettersteinstraße 21)

St. Maximilian

(Franziskanergasse 2; Pfarrbüro: Franziskanergasse 8)

St. Michael

(Hermanstraße)

St. Moritz

1) Stift. 1021 von Bischof Bruno als Kollegiat- oder Säkularkanonikerstift gegründet zur pfarrlichen Betreuung des im ...

St. Pankratius

(Blücherstraße 13; Pfarramt: Friesenstraße 9)

St. Paul

(Fröbelstraße 1)

St. Peter am Perlach

(Rathausplatz 4)

St. Petrus

(Soldnerstraße 38; Pfarramt: Schillstraße 70)

St. Pius

(Inningerstraße 29)

St. Simpert

(Simpertstraße 10; Pfarramt: Franziskanergasse 8)

St. Stephan

1) Damenstift. Nach der Gründungsurkunde Bischof Ulrichs von 969 hatte eine Ellensind eine Zelle bei der Kirche St. St...

St. Thomas

(Rockensteinstraße 15)

St. Ursula

(Bei St. Ursula 3/5)

St. Veit

Die Geschichte der nahe der Bischöflichen Residenz gelegenen Kapelle (Lit. D 116) reicht vermutlich bis ins 10. Jahrhun...

St. Wolfgang

(Hornungstraße 26; Pfarrbüro: Don-Bosco-Platz 3)

Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

(Schaezlerstraße 25)

Stadlerweg

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan G 11)

Stadtbücherei

(Ernst-Reuter-Platz 1)

Städtepartnerschaften, Städtepatenschaften

Die Stadt Augsburg übernahm Patenschaften für Illertissen (1954) und Königsbrunn (1967) im Zusammenhang mit deren Stad...

Städtisches Leihamt

(Bei St. Max 1)

Stadtjägerviertel

(Stadtbezirk 5)

Stadtmetzg

(Metzgplatz 1, Hinter der Metzg 6)

Stadttheater

(Kennedyplatz 1)

Stainingerstraße

(Pfersee-Nord, Amtlicher Stadtplan H 8)

Stetten

(von Steden), Kaufmanns- und Patrizierfamilie

Stiermannstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

Stör

Wilhelm (Willi), * 10.5.1893 Witten, † 12.12.1977 Friedberg/Bayern, Kunstflieger

Sturmglocke

Aufsicht und Verfügung über die Sturmglocke im Perlachturm lagen nach dem Stadtrecht zunächst beim Kleinen Rat, ab 1514...

Synagogen

Eine Synagoge (mittelhochdeutsch ’schuol’, ’judenschuol’) ist erstmals im Stadtrecht von 1276 erwähnt. Spekulativ blei...

Täufer

Als radikal-ernsthafter Anhänger der Reformation warb der aus der Schweiz stammende ehemalige Kaplan Ludwig Hätzer für...

Tauscherstraße

(Oberhausen-Nord, Amtlicher Stadtplan I 6)

Taxisstraße

(Stadtjägerviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Textilstraße

(Haunstetten-Nord, Amtlicher Stadtplan K 13; zuvor: Fabrikstraße)

Textilviertel

Das Textilviertel umfasst ein etwa 180 ha großes Gebiet in den Stadtbezirken Am Schäfflerbach und Wolfram- und Herren...

Thaddäus-Schmid-Straße

(Göggingen-Nordost, Amtlicher Stadtplan I 11)

Theaterleben

Nach geistlichen Erbauungsstücken mit Chören (Ende 15. Jahrhundert), Schauspiel- und Komödienpflege durch die Meistersi...

Thenn

1) Daniel, * 9.12.1690 Augsburg, † 28.6.1774 Augsburg, Magister. 1723-1766 Lehrer am Gymnasium bei St. Anna, Schwieger...

Theodor-Sachs-Straße

(Inningen, Amtlicher Stadtplan G, H 13)

Thommstraße

(Georgs- und Kreuzviertel, Rechts der Wertach; Amtlicher Stadtplan I, K 7/8)

Treffler

Drechslerfamilie

Trendelstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7)

Treustraße

(Pfersee-Süd, Amtlicher Stadtplan G, H 9)

Ulmenhof

(Oberhausen-Nord)

Universitätsviertel

(Stadtbezirk 32)

Unsere Liebe Frau

(Blücherstraße 91; Pfarrbüro: Friesenstraße 9)

Urlsperger

Pfarrerfamilie

Viermetz

Kurt F. * 27.4.1939, Augsburg, Bankmanager

Vogteistraße

(Inningen, Amtlicher Stadtplan G 14)

Volksbühne Augsburg e.V.

(Schaezlerstraße 13 1/2)

Volkshochschule Augsburg

(Willy-Brandt-Platz 3a)

Von-Bieber-Straße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7)

Von-Osten-Straße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H 10)

Von-Willibald-Straße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7)

WAFA Kunststofftechnik GmbH

(Schafweidstraße 37)

Wallersee-Larisch

Marie Louise Elisabeth von, * 24.2.1858 Augsburg, † 4.7.1940 Augsburg

Wallnerstraße

(Lechhausen-West, Amtlicher Stadtplan L 6)

Walther-Heim-Straße

(Hochfeld, Amtlicher Stadtplan K 11)

Weichenberger

Anna (geb. Feichtner), * 30.12.1909 Augsburg, † 26.7.1942 KZ Ravensbrück, Textilarbeiterin, Widerstandskämpferin

Weite Gasse

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Werbhausgasse

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Widderstraße

(Lechhausen-West, Amtlicher Stadtplan L 7)

Wiedemann GmbH

(Bäckergasse 4)

Willi-Willadt-Weg

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I 5)

Wintergasse

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Winterholler

Maria Benedikta, * 14.11.1778 Beuerbach/Landsberg, † 13.11.1861 Augsburg, Dominikanerin

Wittelsbacher Park

Noch vor 1900 wurde der nach der Kreisausstellung 1886 entstandene Stadtgarten nach Westen und Südwesten hin erweitert....

Wittmann

Franziska, * 28.12.1885 Vohburg/Donau, † 12.11.1982 Augsburg, Stadtschulrätin

Wolfgang-Siedlung

(Hammerschmiede)

Zedlitzstraße

(Hochzoll-Süd, Amtlicher Stadtplan N 11)

Zenettistraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

Zenger

Maximilian, * 2.8.1888 Memmingen, † 21.4.1955 München, Arzt, Mozart-Ikonograph

Zentralkaufhaus

(Bürgermeister-Fischer-Straße 9)

Zeughaus

(Zeuggasse 6)

Zimmerleutehaus

Das 1451 erworbene Zunfthaus der Zimmerleute befand sich auf dem Anwesen Lit. D 69 (Obstmarkt 1). Nach Aufhebung der Zü...

Zimmermannstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan I 7)

Zum Heiligsten Erlöser

(Wellenburger Straße 58)

Zwerchgasse

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)