192.168.1.23
Login Warenkorb Kasse Kontakt Impressum AGB

 
Erweiterte Suche
Verlagsprogramm
Verlagsprofil
Service
St. Anna in Augsburg – eine Kirche und ihre Gemeinde
hrsg. von Rolf Kießling
 

Bewertungen

 


Preis: 24.80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)


· 
Blick ins Buch

St. Anna in Augsburg ist eine ganz außergewöhnliche Kirche: Das bau- und kunstgeschichtliche Ensemble aus Mittelalter, Renaissance, Barock und Moderne zieht viele Besucher in seinen Bann. Gleichzeitig ist St. Anna ein herausragender ›Erinnerungsort‹ der Reformationszeit, denn Martin Luther ist ebenso präsent wie die protestantische Konfessionskultur. Und St. Anna ist auch ein besonderer Ort der Begegnung der beiden christlichen Konfessionen. Hier bestehen die katholische Grabkapelle der Fugger und der protestantische Gottesdienst nebeneinander. Zudem fanden hier zentrale und weltweit beachtete Ereignisse der Ökumene statt.
St. Anna ist aber auch die Kirche einer städtischen evangelischen Gemeinde, die sich trotz mehrfacher fundamentaler Gefährdungen in ihrer Geschichte behauptet hat. Auf die Herausforderungen des gesellschaftlichen und politischen Wandels hat sie adäquate Antworten gesucht und gefunden - bis in die Gegenwart. Heute ist sie zum Schnittpunkt sehr unterschiedlicher Erwartungen und Bedürfnisse der Menschen in einer modernen Großstadt geworden.
22 fachkundige Autoren porträtieren die Geschichte und Kultur dieser Kirche und ihrer Gemeinde auf der Basis neuer Forschungen und bieten damit ein faszinierendes Gesamtbild von St. Anna, das durch über 200 Abbildungen lebendig wird.
 
· 880 Seiten, Abbildungen: 245 Abb. überwiegend in Farbe, Format 24,0 x 17,0 cm 
· 2. Auflage 
· Erscheinungsdatum: 19.12.2013 
· ISBN 978-3-89639-940-3 
· lieferbar

Rezensionen

Andreas Flurschütz da Cruz, Jahrbuch für Regionalgeschichte 33 (2015)
[…] Der Augsburger Landeshistoriker Rolf Kießling hat es sich zur Aufgabe gemacht, nach Wilhelm Schillers Monographie von 1938 eine neue und umfassende Gesamtdarstellung zu St. Anna auf den Weg zu bringen, was ihm auch in hervorragender Weise geglückt ist. […] Der sich anschließende Anhang stellt ... eine vorbildliche Ergänzung des Sammelbandes dar. Das Buch besticht auch durch seine opulente Farbbebilderung (über 200 Abb.) und seine Detailliertheit: Jeder nur denkbare Aspekt wird beleuchtet, meist in passender Form und angemessenem Umfang ... Der Band bezieht sich auf die bisherige Literatur zur Kirche St. Anna sowie ihre Pertinentien und bietet eine hervorragende Zusammenstellung, Ergänzung und Fortführung der bereits vorhandenen, nun aufwändig aktualisierten Forschung. […] Kießlings Sammelband bildet somit einen gewichtigen Meilenstein in der interdisziplinären Forschung zu St. Anna, deren Ende indes noch längst nicht abzusehen ist.

Dieter Wölfel, Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 77 (2014)
[…] Nicht ohne Stolz präsentierte daher der Augsburger Wißner-Verlag im November 2013 diesen voluminösen Prachtband, der durch seine umfangreiche Bebilderung zusätzlich eine opulente Schau der Geschichte von St. Anna bietet und bezüglich der getroffenen Objektauswahl der Nachwelt einen wertvollen Wissensschatz tradiert. […] Kießlings Sammelband "St. Anna in Augsburg - eine Kirche und ihre Gemeinde" wird wegen seiner thematischen Breite und immensen Quellenauswahl künftig zu den Standardwerken über St. Anna, ja über Augsburg schlechthin gehören.

Wolfgang Huber, Zeitschrift für Bayerische Kirchengeschichte, 84 (2015)
[…] Es [das Werk] bietet 24 Einzelbeiträge von bestens ausgewiesenen Autoren und Autorinnen (und einen Anhang von über 100 Seiten), auf dem neuesten Stand der Forschung.

Rolf & Ingrid Ständeke Echo Nord, www.amazon.de, 09.03.2017
22 fachkundige Autoren porträtieren die Geschichte und Kultur dieser Kirche und ihrer Gemeinde auf der Basis neuer Forschungen und bieten damit ein faszinierendes Gesamtbild von St. Anna, das durch über 200 Abbildungen lebendig wird. Über die Baugeschichte, die Raumanalyse und Interpretation einer ungewöhnlichen Kirche ...

Teile diese Seite auf Facebook Teile diese Seite auf Facebook

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Bücher gekauft:


Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben, Band 103
Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben, Band 103


Warenkorbübersicht
0 Bücher im Warenkorb
Copyright © 2012 Wißner-Verlag
Onlineshop von OsCommerce – Realisiert von wißner-onlineservice