192.168.1.23
Login Warenkorb Kasse Kontakt Impressum AGB

 
Erweiterte Suche
Verlagsprogramm
Verlagsprofil
Service
Living the Dream – Für die Musik nach Amerika
Die Klarinettistin Susanne Ortner-Roberts im Gespräch mit Helge Fuhst
von Helge Fuhst
 

Bewertungen

 


Preis: 16.80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)


· 
Blick ins Buch

Eigentlich sollte ihr Besuch in den Vereinigten Staaten nur eine kurze Episode sein. Doch auf völlig unvorhergesehene Weise hat er ihr Leben und ihre Kunst verändert. Die Klarinettistin Susanne Ortner-Roberts fand in den USA neben dem Mut, einen langgehegten Traum zu leben, nicht nur die Liebe ihres Lebens, sondern auch ein neues Verständnis ihrer selbst, ihrer Musik und ihres Glaubens.
Der Journalist und Amerika-Kenner Helge Fuhst hat Susanne Ortner-Roberts mehrmals in Augsburg und in ihrer neuen Heimat Pittsburgh besucht. In zahlreichen Gesprächen hat er das facettenreiche Leben der Musikerin zusammengetragen.

"Wachsen in und an der Musik. Der erstaunliche Weg einer außergewöhnlichen Künstlerin."
Dr. Klaus D. Post, Akademischer Direktor i.R., Universität Augsburg

"Susanne's story chronicles a unique journey in which the study of music becomes an exploration of culture and identity, and learning leads to the sharing of culture and a broadening of horizons."
Kurt Bjorling, Klarinettist, musikalischer Leiter des Chicago Klezmer Ensembles, langjähriges Mitglied des Ensembles Brave Old World

Der Autor Helge Fuhst arbeitete 2008/09 für den US-Sender NBC und als Producer im ARD-Studio Washington. 2009/10 berichtete Fuhst als Autor und Reporter aus Hannover. Heute arbeitet er für das NDR-Fernsehen in Hamburg.
 
· 208 Seiten, Abbildungen: ca. 60 meist farbige Abb., Paperback, Format 19,0 x 12,5 cm 
· 1. Auflage 
· Erscheinungsdatum: 18.08.2011 
· ISBN 978-3-89639-827-7 
· lieferbar

Teile diese Seite auf Facebook Teile diese Seite auf Facebook

Warenkorbübersicht
0 Bücher im Warenkorb
Copyright © 2012 Wißner-Verlag
Onlineshop von OsCommerce – Realisiert von wißner-onlineservice