192.168.1.23
Login Warenkorb Kasse Kontakt Impressum AGB

 
Erweiterte Suche
Verlagsprogramm
Verlagsprofil
Service
Zeitsicht
Ein Kunstpreis von hauserconsulting 1991-2011
hrsg. von Eberhard Hauser; Martin Hagen
 

Bewertungen

 


Preis: 19.00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)


· 
Blick ins Buch

Zum 10. Mal wird in Augsburg der Kunstpreis Zeitsicht verliehen, und bereits seit 20 Jahren gibt es die limitierte Zeitsicht-Edition. Als einziger Kunstpreis im europäischen Raum wird der Zeitsicht-Preis nicht von einer Fachjury vergeben, sondern von einem Künstler, der mit seinem Lebenswerk bereits internationale Anerkennung erfahren hat. Große Künstler gaben diesem jungen Kunstpreis ihre Unterstützung: Den Anfang machte Arnulf Rainer, gefolgt von Markus Lüpertz, Daniel Richter und Neo Rauch. Im Jubiläumsjahr wählt mit Rebecca Horn erstmals eine Frau den Preisträger aus.

Inhaltsverzeichnis

Eberhard Hauser, Kunst als Katalysator – 10 Jahre Kunstpreis Zeitsicht
Thomas Elsen, Der Zeitsicht Kunstpreis 2002 bis 2011
Rebecca Horn / Antonio Paucar
Neo Rauch / Mirjam Völker
Daniel Richter / Ellen Gronemeyer
Markus Lüpertz / Alexander Knych
Arnulf Rainer / Josef Hofer
Julia Wegat
Michael Grudziecki
Svenja Maaß
Anna Kling
Kerstin Braun Dirk Brömmel
 
· 84 Seiten, Abbildungen: 70, Format 21,0 x 21,0 cm 
· 1. Auflage 
· Erscheinungsdatum: 08.11.2011 
· ISBN 978-3-89639-836-9 
· lieferbar

Rezensionen

a3kultur, 19.12.2011
In erster Linie will das Jubiläumsbuch aber ein "Bilder-Buch" sein, und das ist den Machern gut gelungen.

Teile diese Seite auf Facebook Teile diese Seite auf Facebook

Warenkorbübersicht
0 Bücher im Warenkorb
Copyright © 2012 Wißner-Verlag
Onlineshop von OsCommerce – Realisiert von wißner-onlineservice