192.168.1.23
Login Warenkorb Kasse Kontakt Impressum AGB

 
Erweiterte Suche
Verlagsprogramm
Verlagsprofil
Service
Martin Luther – Der Comic
hrsg. von Kirsten Gerhardt
 

Bewertungen

 


Preis: 9.80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)


· 
Blick ins Buch

Wenn sich über 20 künstlerisch begabte Jugendliche mit dem Thema „Martin Luther und die Reformation“ auseinandersetzen, entsteht kein herkömmliches Buch über das Thema – es wird ein Comic mit unterschiedlichsten stilistischen und inhaltlichen Ansätzen. Witzig, interessant, informativ, manchmal absurd gewährt er einen Einblick in das Leben und Wirken des Reformators, aber auch in das Bewusstsein der derzeitigen jungen Generation.
Von Jugendlichen für Jugendliche und Junggebliebene geschrieben und gezeichnet, wird uns das Thema mit einem guten Schuss Humor und künstlerischer Freiheit präsentiert!

Über mehrere Schuljahre hinweg arbeiteten Schülerinnen des Additums Kunst am A.B. von Stetten’schen Institut, Gymnasium für Mädchen in Augsburg, immer wieder an diesem Projekt, das nun im Themenjahr „Reformation. Bild und Bibel“ 2015 der Lutherdekade erscheint.
 
· 104 Seiten, Paperback, Format 29,7 x 21,0 cm 
· 2. Auflage 
· Erscheinungsdatum: 13.01.2015 
· ISBN 978-3-95786-012-5 
· lieferbar

Rezensionen

Alois Knoller, Augsburger Allgemeine Zeitung, 17.02.2015
... Mit lockerer Hand, respektlos und humorvoll dabei gut informiert über die historischen Fakten nahmen sich die Schülerinnen des ehrwürdigen evangelischen Gymnasiums Leben und Werk des Reformators vor ... Regionalbischof Michael Grabow gab seinen Segen: "Ich bin mir sicher, Luther hätte große Freude an diesen Comics gehabt, das ihn und sein Wer einmal ganz anders in Szene setzt" ...

Angelika Lonnemann, Sonntagsblatt, 15. Februar 2015
... Der Band erzählt auf gut 100 Seiten in schwarz-weiß gemalten Kapiteln Luthers Lebenslauf nach und zeigt in bunt gestalteten Abschnitten weitere Episoden, etwa über Luther und Augsburg oder über Luthers Einfluss auf die deutsche Sprache ...

Regionalbischof Michael Grabow,
Martin Luther sagte: ‚Wenn Gott keinen Spaß verstünde, so möchte ich nicht in den Himmel.' Ich bin mir sicher, Luther hätte große Freude an diesem Comic gehabt, das ihn und sein Werk einmal ganz anders in Szene setzt - originell, frech und kreativ mit einem feinen Gespür für das Zusammenwirken von Wort und Bild.

Barbara Yelin, Comicautorin,
Alte Geschichte(n) neu aufgezeichnet, mit erfreulich wenig Ehrfurcht und viel Experimentierlust!

Laura-Nadin Naue, RadioBremen, 05.11.2016
In der Sendung „Glauben und Wissen“:
Martin Luther - Der Comic - ist ein rundum gelungenes Buch von Jugendlichen für Jugendliche. Fazit: Absolut lesenswert!

Oliver Friedrich, Loccumer Pelikan, 4/2016
Leidenschaftlich, witzig, provozierend … so wirkt dieser Comicband, der eine Sammlung von vielen Luthercomics darstellt. […] Das großformatige Buch ist von Jugendlichen für Jugendliche gemacht und bietet viele Entdeckungen und auch Reibungsflächen. Es ist für Lehrende in Kirche und Schule und für Kinder ab 13 Jahre sehr zu empfehlen.

Teile diese Seite auf Facebook Teile diese Seite auf Facebook

Warenkorbübersicht
0 Bücher im Warenkorb
Copyright © 2012 Wißner-Verlag
Onlineshop von OsCommerce – Realisiert von wißner-onlineservice