192.168.1.23
Login Warenkorb Kasse Kontakt Impressum AGB

 
Erweiterte Suche
Verlagsprogramm
Verlagsprofil
Service
Hören – Sehen – Verstehen (mit Begleit-DVD)
Stimmanalyse mit VoceVista im Gesangsunterricht – eine praxisorientierte Einführung
von Matthias Müller
 

Bewertungen

 


Preis: 34.80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)


Forum Musikpädagogik, Band 128 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter) 
· Unterreihe Wißner-Lehrbuch, Band 12 (Hrsg. Kraemer, Rudolf-Dieter) 

· 
Blick ins Buch

Die Spektralanalyse bietet eine faszinierende Möglichkeit, sich dem Phänomen Stimme auf objektive Weise anzunähern. Wir können lernen, sehend zu hören und so unsere Kenntnisse über die Stimme erheblich vertiefen. Der Autor Matthias Müller unterrichtet seit über zehn Jahren mit stets laufendem Computer Gesang. In diesem Buch beschreibt er seine wesentlichen Erfahrungen. In zahlreichen Videoclips und Lehrfilmen mit über 100 Klangbeispielen auf der beigelegten DVD wird der Leser in die Welt der Akustik der Singstimme eingeführt. Die im Buch dargestellten Analysen der Klangbeispiele ermöglichen schließlich eine intensivere Wahrnehmung von Gesang.

"Als Sohn eines leidenschaftlichen Opernsängers kam ich schon sehr früh mit den Illusionen des Theaters und der emotionalisierenden Kraft des Gesangs in Berührung. Das Studium der Mathematik bot mir eine objektive Welt, die sich ausschließlich mit eindeutig beweisbaren Phänomenen auseinandersetzt. VoceVista hat mir das Tor zu einer Welt geöffnet, in der manches Geheimnis des Gesangs sichtbar und damit objektiv darstellbar wird. Diese Brücke zwischen zwei Welten, die faszinierender nicht sein können, hat es mir möglich gemacht, mein gesangspädagogisches Handeln auf eine sicherere Basis zu stellen"

Matthias Müller ist Dozent für Gesang, Stimmbildung und Unterrichtsmethodik Gesang an der Berufsfachschule für Musik Krumbach (Schwaben). Nach dem Abschluss der beiden Diplomstudiengänge Mathematik und Gesang absolvierte er ein Aufbaustudium in der Liedklasse von Prof. Konrad Richter an der Musikhochschule Stuttgart und Meisterkurse bei Hans Hotter, Walter Berry, Kurt Moll und Kurt Widmer. Er war Dozent an der Hochschule für Kirchenmusik Esslingen und an der pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Seit 1991 unterrichtet er an der BFSM Krumbach. Seit 1998 beschäftigt er sich intensiv mit den Möglichkeiten der computergesteuerten Stimmanalyse und gibt seine Erfahrungen in Workshops und Veröffentlichungen weiter.
 
· 188 Seiten, Abbildungen: ca. 80 teils farbige Diagramme und Abb., Paperback, Format 24,0 x 17,0 cm 
· 1. Auflage 
· Erscheinungsdatum: 12.10.2015 
· ISBN 978-3-89639-979-3 
· lieferbar

Teile diese Seite auf Facebook Teile diese Seite auf Facebook

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Bücher gekauft:


Gesang lehren und lernen im Spannungsfeld zwischen Instinkt und Wissenschaft<br>Besonderheiten der Gesangsausbildung unter Berücksichtigung neuer Feedbackmöglichkeiten<br><i>von Jan Hammar</i>
Gesang lehren und lernen im Spannungsfeld zwischen Instinkt und Wissenschaft
Besonderheiten der Gesangsausbildung unter Berücksichtigung neuer Feedbackmöglichkeiten
von Jan Hammar





Stimmbildung<br>Wissenschaftliche Grundlagen – Didaktik – Methodik<br><i>von Michael Pezenburg</i>
Stimmbildung
Wissenschaftliche Grundlagen – Didaktik – Methodik
von Michael Pezenburg



Warenkorbübersicht
0 Bücher im Warenkorb
Copyright © 2012 Wißner-Verlag
Onlineshop von OsCommerce – Realisiert von wißner-onlineservice